Frage Nikon Manual Viewer EOL


fwolf15

NF-F Premium Mitglied
Ich wollte gerade mal im Nikon Manual Viewer mir eine Anleitung für ne Kamera runter laden da ich das immer praktischer finde als das Handbuch mitzuschleppen. Da kam dann die Meldung dass der Service für die APP am 21 August 2020 endet. Bis jetzt war die immer hilfreich, ich hatte da auch von meinen meisten Kameras die Handbücher installiert. Vielleicht sollte ich heute Lotto spielen, dass ich ausgerechnet an dem Tag an dem die App aufhört zu funktionieren sie nochmal nutzen wollte:ROFLMAO:

Weiß jemand was ob es da einen Nachfolger geben soll ?

Beste Grüße
Wolfgang
 

promike

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Die App scheint auch nur ein PDF Viewer zu sein. Kannst ja das Handbuch herunterladen und mit einer PDF App deiner Wahl anschauen
 
1 Kommentar
F
fwolf15 kommentierte
schon klar, aber war halt ne schöne All in One Lösung und hat sich eben auch aktualisiert
 

Jarulf

Registrierte Benutzer_B
Die App funktioniert ja, wenn sie installiert ist. Nur weitere Manuals kann man nicht mehr runterladen. Und in den App-Stores ist sie auch nicht mehr.

Sang- und Klanglos ...
 
3 Kommentare
F
fwolf15 kommentierte
ja. hätte ich mal nur schon gestern das Handbuch runter geladen....:cry:
 
Beuteltier
Beuteltier kommentierte
Wenn diese App nur ein PDF-Viewer ist, kann man doch die gewünschten Handbücher auch "händisch" über die Nikon Support Seite downloaden und aufs Handy kopieren?
 
F
fwolf15 kommentierte

ja kann man, aber wie gesagt warum muss man alle verkomplizieren wenn es auch dafür schon eine funktionierende einfache Lösung gab? Und mir geht es zumindest so dass ich nicht automatisch jedes Handbuch mit mir führe nur weil ich es vielleicht mal brauchen könnte.
 

Fotograf58

Sehr aktives Mitglied
Die Manuals sind ganz normale pdf, die man vielfältig betrachten kann. Die App war für mich nicht der "Bringer". Ich habe sie nur kurz genutzt.
 
Kommentar

nikcook

Sehr aktives Mitglied
Schade, ich fand die App wesentlich besser vom Handling als einen PDF Reader. Gut, dass ich mir einige Handbücher im Voraus heruntergeladen habe.
Wahrscheinlich eine von Nikons Sparmaßnahmen.
 
2 Kommentare
P
promike kommentierte
Es gibt denke ich auch gute Ebook Reader und PDF Viewer. Aktuell verwende ich Xodo, ich sehe da keinen grossen Unterschied ausser dem komfortablen Download in der Nikon App
 
F
fwolf15 kommentierte

genau, das komfortable geht mir ab. Ich wil ne Anleitung von nem bestimmten Nikon Produkt: kein Problem, in der APP einfach zu finden und eben auch unterwegs mal einfacher als über die ganzen Produktspezifischen Downloadseiten. Klar, ich kann mir die Mühe machen und alles was mich vielleicht mal interessieren könnte vorab suchen, runterladen irgendwo auf dem Handy ablegen. Aber ist für mich eben ein Schritt zurück im Vergleich zum Manual Viewer
 

adventure

Sehr aktives Mitglied
ich kann die bestehenden PDFs nicht mehr ansehen. Aber ich war auch schon länger nicht mehr drinn. Die speziellen Kamerabücher mag ich eh lieber.
 
3 Kommentare
F
fwolf15 kommentierte
nur wirst du bestimmt die speziellen Kamerabücher nicht immer mit dir rumschleppen oder? manchmal will man ja nur mal was spezielles nachschauen, oder aber die Kamera ist so neu dass es noch keine Bücher gibt :cool:
 
T
Tom.S kommentierte
Außerdem sind die Kamerabücher vereinfachte Kurzversionen der Manuale. Und wenn es mal wo hakt, dann meist doch irgendwo in den den Tiefen des Menüs.
 
adventure
adventure kommentierte
Also ich habe immer viel gelernt von den Büchern, da diese auch erklären was da genau passiert. Und natürlich auch einige Tipps die man dann für sich adaptieren kann. Die Nikonhanbücher sind mir da oft zu abstrakt oder ich versteh das zu wenig:oops:
 

fwolf15

NF-F Premium Mitglied
Es gibt die Handbücher ja auch als Online-Version (entsprechende Netzabdeckung mal vorausgesetzt).

die offiziellen Anleitungen von Nikon gibt es natürlich online als PDF. Das wurde ja schon weiter oben geschrieben. Aber wie gesagt sind es da eben verschiedene Stellen an denen man sich die zusammensuchen muss
 
F
fwolf15 kommentierte


dann hast du ein anderes Google, ich komme damit maximal auf die Seite auf der ich dann noch die Kamera oder Objektiv oder was auch immer auswählen muss.

Und per handy ist das trotz google nicht so übersichtlich wie wenn ich in einer App genau das mir aussuche was ich brauche/will.;)
 
F
fwolf15 kommentierte


Aber für zb. eine D6 habe ich noch kein deutschsprachiges Buch gefunden, von daher hilft es mir da auch nicht weiter wenn es sowass für ne D500 gibt, egal ob m,it oder ohne Online zugriff
 
adventure
adventure kommentierte
Die D6 ist ja erst frisch auf dem Markt und musst halt etwas warten. Wenn du eine solche Cam wie die D6 kaufst, geh ich davon aus, dass du nicht bei Null anfangen musst;).
Sind wir doch froh, dass man heutzutage fast alles im Web findet - auch mit ein, zwei Klicks mehr - ist doch herrlich. Wenn ich mir vorstelle, dass ich das in jüngeren Jahren schon gehabt hätte.
 

Fotograf58

Sehr aktives Mitglied


Das meine ich.
 
Kommentar

fwolf15

NF-F Premium Mitglied
auch mit ein, zwei Klicks mehr - ist doch herrlich. Wenn ich mir vorstelle, dass ich das in jüngeren Jahren schon gehabt hätte.
aber genau das ist ja die eigentliche Sache um die es mir geht: Warum wird es verkompliziert wenn es seither problemos mit EINER App zu lösen war? So viel Manpower oder auch Geld kann so eine APP meiner Meinung nach auch nicht binden dass es sich Nikon nimmer leisten könnte/kann.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software