Nikon FE - Lichteinfall

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

arothaus

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Hallo,

ich habe Probleme mit einer FE. Auf einigen Negativen sieht man (am rechten Rand) einen dunklen Streifen der auf Lichteinfall hindeutet. Der Streifen ist auch an der Perforation noch zu sehen, ein Verschlussproblem schliesse ich von daher mal aus. Teilweise geht er von oben nach unten, teilweise ist er nur unten zu sehen - auf manchen Negativen ist gar nichts zu erkennen. Ein Problem mit der Rückwanddichtung kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dann würde man ja nicht nur am rechten Rand was sehen. Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte?

Gruß,
Andreas
 
Anzeigen

Sig

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Eine defekte Dichtung muss sich nicht unbedingt gleichmäßig über das gesamte Negativ und nicht in gleicher Weise bei jedem Bild auswirken. Das hängt ja z.B. auch davon ab wie lange der entsprechende Filmabschnitt unter der Rückwand lag und wie intensiv er dabei belichtet wurde. Ich würde die Dichtung daher auf jeden Fall wechseln oder testweise die Rückwand für einen Film mit Klebeband abkleben und sehen ob das Problem dann behoben ist. Das wechseln der Rückwanddichtung ist übrigens sehr einfach.

Gruß
Sig
 
Kommentar
Oben Unten