Nikon D7500 Firmware-Anzeige mit flackernder Sanduhr


NF Adventskalender 2019

redsox

Unterstützendes Mitglied
Hallo, ich habe im Juli eine D7500 erworben. Erste Fotos im Urlaub geschossen und ziemlich zufrieden. Mir ist allerdings beim rumspielen im Menü aufgefallen, dass im Bereich Firmware bei mir die Sanduhr erscheint und flackert. Das bleibt auch so die ganze Zeit. Der Nikon Service schrieb nur lapidar: "Kein Fehler festgestellt". Ich finde es trotzdem komisch, weil das meine anderen Nikons nicht machen. Da wird die Firmware-Version angezeigt. Da flackert nix. Was meint ihr? Hat jemand vielleicht die D7500 und kann mal nachschauen. Noch ist ja Garantie auf meiner ...
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


schwyps

NF-F Premium Mitglied
Also meine macht das nicht, hat es mit der Firmware ab Werk nicht gemacht und auch nach dem Update auf die aktuelle Version nicht.
Aber vielleicht könntest Du mal versuchen, die aktuelle Firmware neu aufzuspielen, möglicherweise ist das Phänomen danach verschwunden?
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Rufe doch mal das Firmware-Menü auf, wenn in der Kamera keine Speicherkarte und an der Kamera kein Objektiv dran ist!
 

redsox

Unterstützendes Mitglied
Ausprobiert. Ergebnis: Die flackernde Sanduhr ist weiterhin zu sehen. Wahrscheinlich wird die Kamera vom Laden wieder eingeschickt und kommt mit der gleichen Macke zurück. Bin jezt schon genervt. Bin gespannt wie oft, die dann eingeschickt werden muss. Die anderen Nikons von uns haben das auch nicht. Fürchte, wenn das nicht behoben wird, das die Kamera irgendeine Macke hat und sich das nach Ablauf der Garantie dann rächt.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Ich habe nur noch eine Idee: Wenn die Kamera ohne Objektiv und ohne Speicherkarte im Firmwaremenü immer noch das Flackern zeigt, hängt das vielleicht mit der WiFi-WLAN-Anbindung der Kamera zusammen? Schalte die doch mal aus, bevor du einen letzten Versuch machst.
 

redsox

Unterstützendes Mitglied
Jetzt hat es ohne Objektiv, Speicherkarte und bei eingeschaltetem Flugmodus funktioniert :) Keine Ahnung was da los war. Danke für Eure Unterstützung!!! Ich werde das Problem trotzdem im Auge behalten.
 

redsox

Unterstützendes Mitglied
Also ich habe zuhause nochmal hin und her getestet mit den verschiedenen Objektiven. Ergebnis: Das Flackern taucht nur bei meinen Sigma-Objektiven auf. Tamron- und Nikon-Linsen machen der D7500 offenbar keine Probleme. Wüsste nur jetzt gerne, woran das liegen mag.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Ich hatte dir ja schon gestern um 22:20 Uhr empfohlen:
Rufe doch mal das Firmware-Menü auf, wenn in der Kamera keine Speicherkarte und an der Kamera kein Objektiv dran ist!
Dass dieser Effekt nur mit deinen Sigma-Objektiven dran auftritt, weist darauf hin, dass diese offenbar eine zu alte Firmware haben, die mit der recht neuen Firmware der D7500 nicht vollständig kompatibel ist. Funktioniert mit deinen Sigma-Objektiven der AF denn im LiveView-Modus?
 

redsox

Unterstützendes Mitglied
So, inzwischen habe ich mich an Sigma gewandt. Ich meine Sigma-linsen einschicken. Dann bekommen Sue ein Firmware-update.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben