Nikon D7000 importieren


Sparkplug

Unterstützendes Mitglied
Hallo Zusammen! :hallo:

Hab hier folgendes Angebot ausgegraben:



829€ für die D7000 - Das ist nicht schlecht. Da das ganze importiert wird, jedoch keine Zölle anfallen, bleibt nur die Frage was im Schadensfall passiert.

Kamera fällt runter, ist putt - kann die hier "anstandslos" in Deutschland repariert werden?

Danke fürs Lesen und Posten =)

Edit: Argh, der Preis ist ja Netto xD heißt letztendlich wirds doch noch teurer! Memo: Nach 20 Stunden ohne Schlaf nicht shoppen gehen.
 
G

Gento

Guest
Das mit dem Zoll gelesen oben links ?
Drittlandzollfrei bedeutet 19% Einfuhrumsatzsteuer fallen an.

Aus der Traum ...
 
Kommentar

Sparkplug

Unterstützendes Mitglied
Ja, habe ich gelesen - natürlich erst nachdem ich den Thread hier aufgemacht habe. :rolleyes: :fahne:

Wäre auch zu schön gewesen^^
 
Kommentar

Einhorn

NF-F Premium Mitglied
Die Angebote aus dem (Fernen-) Ausland sind schon Attracktiv. Aber Augenwischerei!
Bei Preisen die 20-50 € niedrieger liegen als das Angbot hier (Bucht). Auch wenn man selbst Importiert muß man diese Neuerwerbung am Zoll angeben. Hinzu kommen dann Warenzoll (Kameras etwa 4,5%) Und Auf diese Summe nochmal 19% Einfuhrzoll. Im oben gannaten Fall wird aus 829€ Einkauf 1030 € Ausgaben bis Zuhause. In der Bucht gehen die neuen D7000 mit 860 bis 900 € raus und volle Deutschlandgarantie! Da kann das ferne Ausland mir gestohlen bleiben.

Gruß Warner
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software