Nikon D5100-mecablitz 54 MZ-3

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

schalkee04

NF Mitglied
Registriert
Hallo Leute bin hier neu und am Anfang wollte ich Euch alle begrüssen.
Seit 2 Wochen bin ich ein stolzer Besitzer einer Nikon D5100 mit der ich sehr zufrieden bin. Das ist meine erste Spiegelreflexkamera also habe ich noch nicht viel Erfahrung damit. Von meinem Schwiegervater habe ich ein mecablitz 54 MZ-3 bekommen die zu der Nikon passt. Dazu habe ich ein passendes Blitzadapter von Metz SCA 3402 M10 gekauft. Jetzt bin ich damit am üben aber leider geht das nicht so wie ich mir das vorgestellt habe. Habe dieses Blitz an der Nikon montiert und die P- Einstellung gewellt, leider vom Blitz keine Spur .Liegt das jetzt an der Einstellung der Nikon .Kann mir einer sagen was ich falsch mache oder wie sollen die Einstellungen aussechen.Bitte um Hilfe


Mfg schalkee04
 
Anzeigen

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Der 54 Mz-3 (liegt bei mir selber noch irgendwo in einer Schublade) funktioniert mit keiner D-Nikon im automatischen Modus.

Stell Kamera und Blitz auf M, dann sollte er wenigstens blitzen.
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Versuche mal die Kamera auf "M" = Manuell zu stellen, wähle eine Verschlußzeit von 1/60 sec., Blende 5,6.
Stelle den Blitz auf TTL ein. Blitzt er nun auch nicht? Stefan war schneller, versuche auch mit Blitz auf manuell.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar

schalkee04

NF Mitglied
Registriert
Also zuerst muss ich sagen das das bei euch mit der Hilfe ganz schnell geht Hut ab .Ich versuche gleich die Einstellungen zu machen die ihr aufgeschrieben habt. Bis gleich
 
Kommentar

masi1157

ehemaliges Mitglied
Registriert
Dazu habe ich ein passendes Blitzadapter von Metz SCA 3402 M10 gekauft.

Und das war unnütz, denn Blitz und SCA-Adadpter verstehen sich gar nicht. Kannst Du den zurückgeben? Im manuellen oder Automatik-Modus müsste das doch eigentlich auch mit dem Aadapter funktionieren, der vorher dran war, wenn der denn für Nikon war oder ein Standardfuß.


Gruß, Matthias
 
Kommentar

schalkee04

NF Mitglied
Registriert
Moment bevor ich dieses Blitzadapter von Metz SCA 3402 M10 gekauft habe habe ich zum Metz angerufen und gefragt welche Adapter zu Nikon D5100 passt und da wurde mir dieses empfohlen und auch in der Anleitung von diesen Adapter steht auch das der mir Nikon D5100 kompatibel ist
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Ja, was denn? Es wäre nett, wenn Du Dich deutlicher ausdrücken würdest und nicht wie ein kleines Baby.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Hallo Matthias,

der Metz MZ 54 MZ 3 und Folge ist ein Gerät, das durch einen entsprechenden SCA-Adapter an die entsprechende Kamera angepasst wird. Der Adapter ist schon richtig, bloß bietet das Blitzgerät nicht alle Funktionen, die wir z.B. vom Nikon SC900 gewohnt sind, auch nicht von den speziell für Nikon angepassten Metzgeräten.
Ich hatte ein solches Gerät gehabt, den großen 76er von Metz, TTL funktionierte, dann war aber auch Schluß.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Moment bevor ich dieses Blitzadapter von Metz SCA 3402 M10 gekauft habe habe ich zum Metz angerufen und gefragt welche Adapter zu Nikon D5100 passt und da wurde mir dieses empfohlen und auch in der Anleitung von diesen Adapter steht auch das der mir Nikon D5100 kompatibel ist

Dann lies mal bitte weiter, welche Funktionen unterstützt werden.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Kommentar

schalkee04

NF Mitglied
Registriert
Also Blitzbereitschaftsanzeige im Kamerasucher
Belichtungskontrollanzeige im Kamerasucher
Automatische Blitzsynchronzeitsteuerung
Manuele Blitzbelichtungkorrektur
Synchronisation auf den 1.o.2.Verschlussvorgang
Automatische Motor-Zoom-Steuerung
Blitzreichweiteanzeige
Programblitzautomatik
Vorblitz zur Verringerung Roter Augen
Wake-Up-Funktion für den mecablitz
 
Kommentar

schalkee04

NF Mitglied
Registriert
Also es Blitzt
bei Nikon P-Betrieb beim mecablitz erst A-Betrieb Daten werden von Nikon übernomen beim Nikon P-Betrieb und mecablitz TTL-Betrieb werden die daten auch übernomen nur die ISO-Werte werden mal 4 angezeigt
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Funktioniert dann aber nur im Automatik-Modus. iTTL geht nicht.

Gruß, Matthias

Du hast Recht, ich hatte vom 54er ein neueres Modell, da funktionierte auch TTL, ebenfalls mit dem aktuellen 76er von Metz. Der Adapter des TE ist schon richtig, nur das Blitzgerät ist veraltet und bietet nur noch die Nicht-Automatik-Funktionen.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Schallkee04,

kauf Dir das neue Blitzbuch von Andreas Jorn, dort erhälst Du allerhand Hinweise, wie man auch ohne TTL gute Blitzaufnahmen macht.
Wenn Dir autom. Blitzaufnahmen am Herzen liegen, bleibt nur eine Neuanschaffung eines akuten Models.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar

schalkee04

NF Mitglied
Registriert
Leute danke Euch für die Hilfe es funktioniert jeztzt mus ich nur die richtigen Einstellungen finden oder kann mir einer sagen welche gut sind oder wie ich vorgehen soll um die richtigen zu finden
 
Kommentar
P

PeterKn

Guest
Ach Jungchen, mache es uns doch nicht so schwer :)

In welchem Modus funktioniert es, TTL, Automatik oder manuell? Wenn manuell, bleibt nur die Lösung, am Blitzgerät Teillast einzustellen mit Try and Error oder Du kaufst Dir einen Belichtungsmesser, der auch das Licht von Blitzen messen kann.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten