Nikon D40 oder Coolpix

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Jan-78

NF Mitglied
Registriert
Hallo,
eine D40mit Kit-Objektiv, 6Mill. Pixel bekommt man für ca. € 370,-
eine Coolpix P80 für € 380,- und die P5100 für € 310,- mit 10 Mill. bzw.12 Mill. Pixel.
Kenne die Vorzüge einer DSLr Kamera, werde aber keine weiteren Objektive dafür kaufen.
Welche Kamera macht die besseren Fotos?
Einsatz: Reisefotos
:nixweiss:

güsse, Jan
 
Anzeigen

nofreteri

Auszeit
Registriert
Hallo .
Vergesse mal die Pixel die sind unwichtig.
Wenn du die kleine D40 mal besitzt gibst du sie kaum wieder her .
Die ist leicht klein und macht fantatische Fotos( wenn du sie nicht dran hinterst .)
Gruß
Michael
 
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Wie schon geschrieben ist die Anzahl der Pixel nicht unbedingt das wichtigste an einer Kamera. Für reine Urlaubs- bzw. Reisefotos, an die Du keine besonderen Ansprüche stellst, würde ich dir zu einer handlichen und kompakten Coolpix raten.
 
Kommentar

tontom

NF Mitglied
Registriert
Wenn man die Grundsätze der Fotografie beherrscht, (zBsp.Zusammenspiel von Blende und Verschluss),kann mit der D40 das beste Ergebnis erzielt werden.
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Schau Dir mal die diversen Tests in wirklich jeder Fachpublikation an, dann stellt sich die Frage nach den (technisch) besseren Fotos nicht mehr. Warum gelten alle DSLRs (egal welche Marke) den Kompakt- oder Bridgekameras als überlegen. Der Pixelwahn auf Sensoren, die deutlich kleiner sind als das APS-C Format der meisten DSLRs, führt zu deutlich stärkerem Rauschen. Die Dinger sind halt immer ein Kompromiss.

Ich sprech jetzt noch nicht mal von der besseren Flexibilität einer DSLR.

werde aber keine weiteren Objektive dafür kaufen.
Warte mal ab. Wenn Du eine D40 hast, wird der Wunsch nach sowas schnell sehr groß. :winkgrin: Macht ja nichts, man kann drauf sparen.

Gruß
Knut
 
Kommentar

mkmuc

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Die D40 hat einen etwas größeren Sensor bei 6 Mio. Pixel, während die P80 10 Mio. Pixel auf einen auf einen kleineren Sensor "quetscht". Ich denke daher, die D40 macht die besseren Bilder, weil sie mindestens ab ISO 400 deutlich rauschärmer sein dürfte.
 
Kommentar

gadget

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hi

Du kannst sicher auch mit einer Kompakten "gute" Fotos schießen.
Gleich wie man auch mit einem Kombi schnell fahren kann.
Wenn du aber die Möglichkeiten einer DSLR ausnutzen willst (div. Einstellungen, evbentuell vielleicht doch mehrere Objektive, etc.) dann solltest du die D40 nehmen!

Es kommt halt darauf an was du willst. (Deshalb der Vergleich mit einem Kombi, der zwar auch schnell sein kann, aber kein Sportwagen ist :rolleyes:)

lg Börni
 
Kommentar

woici

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
für mal ein paar urlaubsbilder machen, würde ich dir zur kompakten und nicht zur dslr raten...
prinzipiell machst du mit der d40 die besseren bilder, das setzt aber voraus, dass du dich intensiv mit der kamera beschäftigst. deinem beitrag entnehme ich dass dem nicht so ist, also bleibt nur eine kompakte.
 
Kommentar

chrysostomus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Stand vor einem Jahr vor der gleichen Frage. Wenn du aber die Möglichkeit hast: mach mit beiden Kameras "Probefotos" und schau dir danach in Ruhe die Bilder an. Ich persönlich konnte mir den Unterschied kaum vorstellen, da ich vorab mit den Bildern der "Kompakten" mehr als zufrieden war. Aus meiner Sicht ist aber vor allem, wenn es um Portraits und weniger um Landschaften geht, ein deutlicher Unterschied. Aber das ist meine persönliche Einschätzung. Daher D40 :up:
lg
Markus
 
Kommentar

schnorcher1945

NF Mitglied
Registriert
Hallo!
Ich bin mit der D40 sehr zufrieden. Für Schnappschüsse gut geeignet, unter anderem wegen der kurzen Einschaltzeit und Auslöseverzögerung.
Wobei ich sagen muss, das ich sie öfter für längere Zeit eingeschaltet habe (mehrere Stunden) und der Akku nicht wesentlich früher schlapp macht. Angeblich soll sich der Sensor dadurch erwärmen.

Wenn dir die DSLR nicht zu unhandlich ist, und du dich ein wenig in die Materie Fotografie hineinliest, stehen dir viele Möglichkeiten offen.
 
Kommentar

chrissdi

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
prinzipiell machst du mit der d40 die besseren bilder, das setzt aber voraus, dass du dich intensiv mit der kamera beschäftigst

Das stimmt nicht ganz. Du kannst schöne Fotos auch in Automatikbetrieb machen. Willst du perfekte Fotos, wie Woici z.B., dann bleibt dir nicht ersparrt ,die Bedienungsanleitung zu lesen und auch ein bißchen mit der Kamera zu experimentieren.
Seitdem ich meine d40 habe, ist für mich eins sicher:
Spiegelreflexkameras darf man mit kompakte Kameras nicht vergleichen, schon gar nicht wenn der Preisunterschied so gering ist.
 
Kommentar

mkmuc

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Beeindruckend an der P80 ist das Objektiv mit 18-fach-Zoom. Trotzdem würde es mir bei fast "Null" Preisunterschied im Traum nicht einfallen, die P80 der D40 vorzuziehen. Gründe: Siehe sämtliche in diesem Thread bereits genannten Meinungen.

Die D40 ist kompakt. Richtig, die P80 ist als Bridge-Kamera noch kompakter. Die D40 wiegt mit dem Kit-Objektiv ca. 1,2 kg, die P80 365 g. Das allein wäre für mich kein Grund, die bessere Bildqualität sowie die Möglichkeiten der D40 aufzugeben und mich für die P80 zu entscheiden, zumal man wohl beide Kameras nicht in der Hemden- oder Hosentasche trägt.

Wie gesagt, meine ganz persönliche Meinung.
 
Kommentar

Jan-78

NF Mitglied
Registriert
Vielen Dank,
für die Infos, die Qualität der Bilder ist bei der D40 um längen besser.
Für die P80 spricht im Grunde gar nichts. Die P5100 ist einfach kompakter.
Also muß ich mich entscheiden Kompakte Kamera (P5100)oder größere
Kamera (D40) bessere Fotos.
viele grüsse, Jan:hallo:
 
Kommentar

ppwill

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

vollkommen richtig entweder etwas größer und bessere Bilder oder richtig kompakt für die Hosentasche.

Deshalb habe ich neben der D50/F65 mit einigen Objektiven noch eine Nikon P50 für die Hosentasche.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

andreas.wernicke

NF Mitglied
Registriert

Hallo zusammen,


liegt der Unterschied wirklich an den Kameras, oder möglicherweise in der Konfiguration?

Ich kann nur für die P5100 und nicht für die P80 sprechen, aber mit den Defaulteinstellungen im Schnappschußmodus sind die Bilder auch so schwach.

Wenn man aber die Bildqualität auf Qualität optimiert und mit der Programmautomatik arbeitet, dann hat man bei ISO 64-100 absolut saubere Bilder, ohne solchen Gries.


viele Grüße

Andreas
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten