Nikkor DX 4/ 12-24mm - Dichtungslippe

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

U-Fokus

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo und ein frohes Jahr,

Hat das DX 4/ 12-24mm eine Dichtungslippe am Bajonett ?
Und wie wertig ist die Fassung und die optische Leistung
dieses "alten" Objektivs heute noch zu sehen.

Gruß
 
Anzeigen

Olaf J.

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ja, es hat eine Dichtungslippe und so richtig alt ist das Objektiv ja eigentlich nicht.
Mit der optischen Leistung bin ich sehr zufrieden. Ich setze das Objektiv allerdings fast ausschließlich vom Stativ und abgeblendet ein.
Ein sehr gutes und ausführliches Review findest Du genau Klick hier bei Bjørn Rørslett.

Ich möchte noch ergänzen, dass diesen Objektiv eine ausgesprochen gutes Verhalten bei Gegenlicht zeigt und so für mich besonders wertvoll macht:

2719821041_bd2875c36b.jpg


1823449580_ed154effec.jpg


2354929363_62225acfc2.jpg


1823453904_ec61d92ab3.jpg
 
Kommentar

U-Fokus

Aktives NF Mitglied
Registriert
Ja, es hat eine Dichtungslippe und so richtig alt ist das Objektiv ja eigentlich nicht.
Mit der optischen Leistung bin ich sehr zufrieden. Ich setze das Objektiv allerdings fast ausschließlich vom Stativ und abgeblendet ein.
Ein sehr gutes und ausführliches Review findest Du genau Klick hier bei Bjørn Rørslett.

Ich möchte noch ergänzen, dass diesen Objektiv eine ausgesprochen gutes Verhalten bei Gegenlicht zeigt und so für mich besonders wertvoll macht:

Danke, das wollte ich hören. Auch die Fotos sind überzeugend.
Dann werde ich mal zu Calumet fahren.

Gruß
 
Kommentar

U-Fokus

Aktives NF Mitglied
Registriert
Sowas kann passieren, leider war die Info zur Gummi-Dichtungslippe am Bajonett
nicht richtig. Das Objektiv hat die Lippe nicht.
Nun stellt sich mir die Frage, kann auf diese Abdichtung verzichtet werden und
wird von mir die Wirksamkeit überbewertet.
Auf der anderen Seite hat die Dichtungslippe sicher eine positive Funktion.
Sonst hat mir das Objektiv gefallen.
Was nun ?
 
Kommentar

# Christian #

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

ich habe meine Objektive bisher nicht nach dem Vorhandensein einer Dichtungslippe ausgesucht... was soll sie mir bringen... :nixweiss:

Die optische Leistung war und ist mein Entscheidungskriterium - insofern ist dem Beitrag von "Schwarze Katze" nur wenig hinzuzufügen...

Viele Grüße

Christian
 
Kommentar

Michael K.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Auf der anderen Seite hat die Dichtungslippe sicher eine positive Funktion.
Sonst hat mir das Objektiv gefallen.
Was nun ?

die fehlende Dichtung bei diesem Objektiv ist mir auch schon aufgefallen.

wichtig wäre die erst bei deutlicher Nässe, insofern würd ich den kauf nicht allein davon abhängig machen
 
Kommentar

Furby

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Meines hatte mal eine Gummilippe - über deren Wert man sich hier vorttrefflich stereiten kann - die ist jedoch irgendwann flöten gegangen.

....und das Objektiv: Das ist so gut an der D300, dass ich das FX-Format noch nicht vermisse.


Übrigens: wer weiß, was es kostet, das Objektiv bei AKS oder Nikon mit ner neuen Gummilippe versehen zu lassen???
 
Kommentar

U-Fokus

Aktives NF Mitglied
Registriert
Meines hatte mal eine Gummilippe - über deren Wert man sich hier vorttrefflich stereiten kann - die ist jedoch irgendwann flöten gegangen.
....und das Objektiv: Das ist so gut an der D300, dass ich das FX-Format noch nicht vermisse.
Übrigens: wer weiß, was es kostet, das Objektiv bei AKS oder Nikon mit ner neuen Gummilippe versehen zu lassen???


Nun bin ich aber platt !!! Mit und ohne Gimmilippe ???
 
Kommentar

Furby

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
NEU SIND DIE ALLE MIT GUMMILIPPE, aber die Dinger gehen halt schnell ab!
 
Kommentar

U-Fokus

Aktives NF Mitglied
Registriert
Im Laden fehlte sie auch beim Demo-Stück. Der Verkäufer schloß daraus,
das Objektiv hat die Dichtungslippe nicht.
Neues Spiel, neues Glück..........
Hier werden sie geholfen - sehr schön !
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Meins hat auch keine, hab sie aber auch noch nie vermisst...:nixweiss:
 
Kommentar

OlliB

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Das 12-24er hatte zumindest als es auf den Markt kam keine Dichtungslippe. Meines ist etwa 2 Jahre alt und hat auch keine. Ich vermute, dass es immer noch keine hat und solange das Objektiv nicht grundlegend überarbeitet wird auch keine bekommt.

Gruß
Oliver
 
Kommentar

Olaf J.

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Sowas kann passieren, leider war die Info zur Gummi-Dichtungslippe am Bajonett
nicht richtig. Das Objektiv hat die Lippe nicht.
Nun stellt sich mir die Frage, kann auf diese Abdichtung verzichtet werden und
wird von mir die Wirksamkeit überbewertet.
Auf der anderen Seite hat die Dichtungslippe sicher eine positive Funktion.
Sonst hat mir das Objektiv gefallen.
Was nun ?

Sorry für die Fehlinformation. Ich musste jetzt wirklich auch schon mal nachschauen und Du hast natürlich recht :fahne:
Letztendlich ist das aber auch uninteressant, da für eine Abdichtung mehr als nur die Dichtungslippe notwendig ist.
Ich setzt das Objektiv schon einige Jahre ein und bin alles andere als ein Schönwetterfotograf. Will sagen, dass ich das Objektiv schon bei Sprühregen und Schnee im Einsatz hatte.
Haptisch kommt es natürlich nicht mit einem 17-55er mit, aber dafür ist es schön handlich und leicht.
Ich habe mir damals auch das Produkt des Mitbewerbers angeschaut (Tokina), von Sigma gab es zur der Zeit glaube ich noch kein solches Objektiv.
Die Diszipline die für mich bei der Landschaftsfotografie wesentlich sind (Gegenlichtunempfindlichkeit, Verzeichnung und CAs), meistert das Nikkor sehr gut. Mittlerweile ist es ja auch nicht mehr so teuer (ich habe damals deutlich mehr bezahlt!) und so bleibts bei meiner Empfehlung (auch ohne Abdichtung :D)


Edit:
Ich habe gerade bei photosynthesis nachgeschaut. Offensichtlich gibt es wirklich zwei Versionen. Zumindestens wiegt der Nachfolger 20g weniger und wurde wohl so auch modifiziert. Wie auch immer würde ich davon keine Kaufentscheidung abhängig machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

U-Fokus

Aktives NF Mitglied
Registriert
Dies die offizielle Antwort :

vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir freuen uns, dass Sie das Support Center nutzen.

Leider verfügt das Nikkor DX 12-24mm 1:4 G IF-ED über keine Gummilippe. Sie können als registrierter Kunde Kamera- und Objektiv-Handbücher herunterladen und den genauen Aufbau der für Sie interessanten Objektive einsehen.

Ich hoffe, dass ich Ihre Anfrage zufriedenstellend beantworten konnte und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen natürlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
 
Kommentar
N

Netzfetzer

Guest
Die Linse hat definitiv keine Dichtungslippe wie z.B. das 17-55 oder das VR 70-200.
 
Kommentar

lutzalfr

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
NEU SIND DIE ALLE MIT GUMMILIPPE, aber die Dinger gehen halt schnell ab!

Was für eine Behauptung :dizzy:
Wenn die "Dinger" denn vorhanden sind, gehen sie zumindest bei mir nicht schnell ab. Meine Empfehlung an DX und FX wäre das Tokina 12 - 24, ab 18 mm auch bei FX sehr gut.

Gruß Alfi
 
Kommentar

Furby

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Was für eine Behauptung :dizzy:
Wenn die "Dinger" denn vorhanden sind, gehen sie zumindest bei mir nicht schnell ab. Meine Empfehlung an DX und FX wäre das Tokina 12 - 24, ab 18 mm auch bei FX sehr gut.

Gruß Alfi




Sind die CA an FX auch so heftig wie an DX????:D
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten