Corona im Forum

Nahlinsen von S8-Kameras nicht verwendbar?


marshaj

Nikon-Clubmitglied
Seit längerer Zeit grübele ich über dem folgenden Effekt:

Zum Zoom meiner alten S8-Kamera (NIZO) habe ich einen Satz von großen Nahlinsen, die dort einwandfrei funktionieren. Interessanterweise sind die Gewinde so gestaltet, daß man sie nicht zusammenschrauben kann.

Immer wieder habe ich diese Linsen an unterschiedlichsten SLR-Objektiven ausprobiert weil ich einfach nicht glauben wollte, daß sie nur eine extrem geringe, also praktisch keine Verringerung der Aufnahmeentfernung erzeugen.

Ist einer der geneigten Leser in der Lage, die Ursache für dieses Verhalten zu erklären ? Kann es daran liegen, daß für dieses kleine Bildformat so schwache Linsen für den Effekt schon ausreichend sind ?

.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Hans-Jürgen!
Kann es daran liegen, dass für dieses kleine Bildformat so schwache Linsen für den Effekt schon ausreichend sind?
Nein, das hat mit dem Bildformat nichts zu tun, es wäre je eher umgekehrt, weil für Super8-Format weit kürzere Brennweiten üblich sind als für APS-C oder KB.

Es liegt daran, dass das Zoom für die Filmkamera so aufgebaut ist, dass es im Telebereich eine sehr lange Brennweite macht, und dafür eine große Frontlinsengruppe mit geringer Brechkraft hat. Bei der wirken sich bereits schwache Nahlinsen (1 Dioptrie z.B.) massiv aus.
 

tank_red

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

um die Antwort von Beuteltier zu verdeutlichen: Wenn du die Nahlinsen an einem langen Tele einsetzt, haben sie eine deutlicheren Effekt.

1dpt ist schon sehr wenig, der hier an Teleobjektiven sehr beliebte Canon 500D hat 2dpt, der für normale Brennweiten gedachte 250D schon 4dpt.

Die S8-Nahlinse würde an 500-600mm einen deultichen Effekt zeigen, diese Objektive haben aber eine viel zu große Frontlinse, als dass man die Nahlinse sinnvoll einsetzen könnte. Da kommt dann das Sensorformat indirekt ins Spiel.

Gruß,
 

marshaj

Nikon-Clubmitglied
Vielen Dank für Eure Erklärungen!
Da tun sich jetzt für meine Spielereien neue Wege auf, denn an längeren Brennweiten habe ich die noch nie ausprobiert; ich habe da schon noch so einige Kandidaten in meiner Altglassammlung... :rolleyes:

Irgendwie habe ich das Gefühl, daß die Mehrzahl meiner von den DSLRs gezählten Auslösungen für Probeaufnahmen draufgehen !

.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software