Nachtaufnahmen vom Hessentag in Homberg

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

joerg74

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

dies sind ein paar Nachtaufnahmen vom Hessentag in Homberg / Efze. Ich hoffe sie gefallen euch...

Gruß
Jörg

EDIT: In Post 5 ist die Kirche in besserer Qualität zu sehen.
 

Anhänge

  • 2008-06-11_DSC_2485_w.jpg
    2008-06-11_DSC_2485_w.jpg
    49,7 KB · Aufrufe: 83
  • 2008-06-06_DSC_2061_w.jpg
    2008-06-06_DSC_2061_w.jpg
    65,1 KB · Aufrufe: 70
  • 2008-06-06_DSC_2084_w.jpg
    2008-06-06_DSC_2084_w.jpg
    92,9 KB · Aufrufe: 60
Anzeigen

Harry_K

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Jörg,

Bild #1 könnte für meinen Geschmack einen Tick schärfer sein. Von den Farben her ist es jedoch Top.

Bei #2 könnte man glauben es sei eine UFO-Landung mitten im Dorf :up:

Mit #3 hab ich so meine Mühe. Weiss nicht genau was du da geknipst hast.

Alles in allem ganz tolle Fotos.

Gruss.....Harry
 
Kommentar

joerg74

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Harry,

danke dir, aber du hast recht ich hätte die Bilder mal beschreiben sollen. Zum Hessentag wurden in Homberg die markanten Bauwerke illuminiert.
#1 Die Marienkirche von Homberg
#2 Das Riesenrad mitten in der Stadt (blick von der Hohenburg)
#3 Die Hohenburg von Homberg (den Berg kann man zwar kaum erkennen, wo der Mond anliegt, aber ich finde es irgendwie schön)

An der Schärfe muß die Forensoftware was geändert haben, weil es normalerweise viel schärfer ist. Siehe hier: http://hessentagsblogger.de/2008/07/18/illumination-von-schlossberg-und-kirche/

Gruß
Jörg
 
Kommentar

joerg74

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

ich habe es nochmal überarbeitet und mal eine SW Variante gemacht. Kritik ist erwünscht.

Gruß
Jörg


EDIT: Ich verstehe nicht was die Forensoftware mit den Bildern macht??? Die Schärfe geht irgendwie komplett den Bach runter :eek:(
 

Anhänge

  • 2008-06-11_DSC_2485_2_w.jpg
    2008-06-11_DSC_2485_2_w.jpg
    53 KB · Aufrufe: 7
  • 2008-06-11_DSC_2485_sw_w.jpg
    2008-06-11_DSC_2485_sw_w.jpg
    56,2 KB · Aufrufe: 10
Kommentar

joerg74

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

jetzt habe ich die Bilder erneut hochgeladen (endlich geschnallt :dizzy:), allerdings über die Imagehosting Funktion und jetzt sehen sie besser aus.
Kritik ist erwünscht ;).

Gruß
Jörg

# Etwas aufgehellt


# SW Variante (finde ich auch ganz nett)
 
Kommentar

Harry_K

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Jörg,

jetzt gefällt mir die Schärfe am Bild sehr gut. Liegt wohl wirklich an der Forensoftware.

Das S/W Bild ist auch nicht schlecht, doch in Farbe find ich es um einiges besser.

Gruß.....Harry
 
Kommentar

kabelkasper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
nicht schlecht herr specht!!

ich stehe total auf Nachtaufnahmen
 
Kommentar

joerg74

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo ihr beiden,

ja, die Nachtaufnahmen haben es mir sehr angetan, auch wenn meine Frau (wo bleibst du denn) ab und an mal meckert ;). Das war ein wirklich toller anblick (der wahnsinns Himmel und die Beleuchtung in der Kirche war an) an dem Abend wo ich die Kirche fotografiert habe. Eigentlich wollte ich mal ein DRI aus der Belichtungsreihe machen, aber ich komme immer wieder auf dieses einzelne Bild zurück.

Gruß
Jörg
 
Kommentar

melmele

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Jörg,

danke für die Homberg-Bilder, hast mir eine besondere Freude damit gemacht! Homberg ist nämlich mein Geburtsort.
Ich überlege, wo Du wohl gestanden bist, um die Marienkirche so aufs Bild zu bekommen?
Hast Du auch ein Bild vom Schloßberg in der Weihnachtszeit? Der sieht dann als Kerze doch auch schön aus.

Lieber Gruß, Heike
 
Kommentar

joerg74

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Heike,

schön das es hier auch Homberger (zumindest in HR geboren) gibt.
Das Foto habe ich auf einem Hügel beim Buchenweg gemacht. Bilder aus der Weihnachtszeit habe ich zwar auch (muß ich mal schauen), aber ich glaube die waren nicht so gut und stelle hier noch zwei Hessentags - Schlossberge (was für ein Wort) hier rein.

Gruß
Jörg



 
Kommentar

melmele

Sehr aktives Mitglied
Registriert

Ja, das isser........ unser Schloßberg! Obwohl das Schloß ja eigentlich eher ne Burg ist.
Die Kleine Bühne hat dort oben (müßte vor 5 Jahren gewesen sein?): Das Ding der Nibelungen aufgeführt, meine Tochter hat die Brünhild gespielt.
Des woar fei schee !! :)

Lieber Gruß, Heike
 
Kommentar
Oben Unten