Muster, Spiegelungen und Reflexe in Abu Dhabi

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Wrtlbrmft

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ende des Jahres wollte die beste Frau von allen Sylvester „im Warmen“ verbringen.
Damit war aber weder das geheizte Wohnzimmer noch die Küche gemeint.

Das „Warme“ war - Abu Dhabi.

#00

picture.php



Wollt Ihr mit mir einen kleinen Spaziergang durch die Innenstadt von Abu Dhabi machen und durch meine Sucher schauen?


Wrtlbrmft
 
Anzeigen

Wrtlbrmft

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Na gut, dann kommt mit.
Wir sind nur zu dritt, aber dann treten wir uns bestimmt nicht auf die Füße.

Abu Dhabi ist eine moderne Stadt, die, so glaube ich, mehr Baustellen als Häuser hat.

#1
picture.php



Wrtlbrmft
 
Kommentar

Wrtlbrmft

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Weil es Sylvester war, gab es ein ganz tolles Feuerwerk zu bestaunen.
Das wurde auf dem Finanzviertel Al Maryah Island abgebrannt.
Wir konnten das direkt aus dem Hotel Le Meridién beobachten, in dem schon die Königin Elisabeth von Großbritannien vor vielen Jahren residiert hat.
Das Finanzviertel mit etwa 3 km² wird seit über 4 Jahren komplett neu bebaut.

#2

picture.php


Wrtlbrmft
 
Kommentar

Wrtlbrmft

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Tut mir leid, aber ich habe etwas Probleme mit der Größe der Bilder. Obwohl die Bilder maximal 1024 x 6xx und weniger als 249 kB groß sind, hat die Forensoftware die Bilder zermatscht. Also habe ich diese nochmals ins Album kopiert, aber vergessen, diese im Thread auszutauschen.

Ich hoffe, dass die 2 Bilder jetzt sichtbar sind.
Jedenfalls danke für den Hinweis.

Viele Grüße
Wrtlbrmft
 
Kommentar

Wrtlbrmft

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wichtig ist es, zumindest für die beste Frau von allen, wenigstens einige der 17 großen Malls in Augenschein zu nehmen.
Aber hier ist es, Gott sei Dank, männerfreundlicher, als zum Beispiel in Salzburg in der Getreidegasse: es gibt in den Malls immer wieder Bänke,
auf denen sich Männer niedersetzen können, während sie auf ihre shoppende Hälfte warten dürfen.

#3

picture.php


Wrtlbrmft
 
Kommentar

Wrtlbrmft

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Solche Malls haben sogar fotogene Seiten. Hier die Marina Mall, die in Sichtweite des Palastes des Scheichs liegt.
Diese Mall hat sogar einen Turm mit Drehrestaurant. Aber diese Fenster sind so dreckig, dass sie sich als extremer Weichzeichner fast so gut eignen, wie dichter Nebel.
Demzufolge beschränke ich mich lieber auf Rolltreppen – hergestellt von einer deutschen Firma.

#4

picture.php



#5

picture.php



#6

picture.php



#7

picture.php



Wrtlbrmft
 
Kommentar

Wrtlbrmft

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Zwischen der Shopperei, wenn die Füße vom Besuch der vielen Geschäfte weh tun, ist es notwendig auszuruhen.
Strand, Pool, Sauna, Massage, Wellness, Mani-, Pedi,- und was weiß ich noch was für eine –küre waren enorm wichtig und der Zeitaufwand dafür - groß.
Einige Stunden war das Erholung pur.

Ich habe mich deshalb in dieser Zeit heimlich in die Innenstadt verdrückt.

#8

picture.php



Wrtlbrmft
 
Kommentar

Wrtlbrmft

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Und dann gibt es noch die Reflexe, die die Sonne verursacht.
Wobei ich versucht habe, diese Reflexe nur so aufzunehmen, dass sie nicht das ganze Bild dominieren oder gar kaputt machen.


#27

picture.php



#28

picture.php



#29

picture.php



#30

picture.php



Wrtlbrmft
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten