Meine Erfahrung mit dem Tmax100


Fotomensch

Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Ich habe mir kürzlich mal 5 Tmäxe gegönnt um zu gucken was der so kann.
Zum einen hat er mir ein recht gutes Wettbewerbsbild beschert, wie die laufende Abstimmung zeigt, aber auch so gefällt er mir ausgesprochen gut.
Aufgenommen mit F4s und entwickelt in D-76 1+1 für 10min bei 20°C.


Rose by Marvin Müller, auf Flickr​
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Fotomensch

Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Hie und dort ist ein Staubkörnchen zu erkennen, passiert halt.:)
Mir gefällt der Kontrast und die Grauabstufungen sehr gut, dazu das feine Korn, herrlich! :up:
Wenn der Tmax 400, den ich demnächst mal testen werde ähnlich oder genauso wirkt ist der Tri-X arbeitslos. ;)
 
Betti Na

Betti Na

NF-F Premium Mitglied
Das sind sehr schöne Bilder, Marvin. Mir hat der Tmax100 auch wesentlich besser gefallen als der Iford XP2, den ich vorher hatte. Allerdings musste ich bei der Nachbearbeitung ganz schön die Kontraste nachregeln. Vielleicht liegt das am abfotografieren. Wie digitalisierst du?
 
Betti Na

Betti Na

NF-F Premium Mitglied
Ich fürchte, da kann die Abfotografiererei nicht mithalten... :nixweiss:
 
Fotowettbewerb Refelxionen
Oben