mein erstes panorama


kzeitel

Unterstützendes Mitglied
hallo zusammen,

ich habe mich mal an meinem ersten panorama versucht, das ganze leider noch ohne stativ sondern freihand. schaut es euch bitte mal an und kritisiert negativ sowie positiv. laesst sich was verbessern... wie auch immer, alle tipps und tricks her. ich bin fuer alles dankbar.

Panorama
 

kzeitel

Unterstützendes Mitglied
hallo nochmal,
koennt ihr den link nicht oeffnen, oder warum hat noch keiner was gepostet? mich interessiert wirklich ob das ergebnis brauchbar ist.
nochmal danke im voraus.
 
Kommentar

kzeitel

Unterstützendes Mitglied
hallo,
na da sag ich doch schon mal danke.
haette ich aber vielleicht noch irgendetwas anders machen koennen/sollen um das erbegnis besser machen zu koennen?
hier gibt es so viele schoene landschaften, so das ich mich mit panoramas wohl etwas intensiver beschaeftigen werde/will/muss.
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
kzeitel,

die Idee mit den 2 Feldwegen links und rechts finde ich gar nicht schlecht. Ich würde nur mehr auf die Linienführung achten und versuchen, solche Linien mehr symetrisch darzustellen. Und wenn schon solche Feldwege, dann sollten sie - meiner Meinung nach - in voller Breite drauf sein. Ich wäre noch etwas zurück gegangen.

Das ist so das, was mir spontan dazu einfällt.

BTW: Da fällt mir ein, dass ihr doch bestimmt so schöne bunte Häuser in Brasilien habt. Ich würde davon mal ein Panorama machen. Nur so als Idee.
 
Kommentar

schossi

Unterstützendes Mitglied
echt tolles Panorama, der Himmel hat eine ansprechende Farbe, trotzdem ist der Boden nicht zu dunkel! Für Freihand sehr gelungen
 
Kommentar

Micha 007

Unterstützendes Mitglied
Nun ich auch noch.

Den angeschnittenen Weg links finde ich gut, der begrenzt das Bild mit den Wolken. Rechts könnte etwas mehr sein.

Die Wolken in der Mitte so bei 60% Bild von links hätte ich entfernt mir ist der Himmel zu gleichmässig.

Die gleichmässigen Helligkeitswerte durchs Bild sind gut, mir fehlt jedoch etwas "leuchten" was wohl in der Mittagssonne? dort nicht geht.

Verbessert hätte ich noch die die Aufteilung, die Weite der Landschaft kommt mir zu kurz, jedoch wie weit wars den in echt? und sollte das überhaupt so sein?

Gruß Michael
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin Kzeitel,

kann so spontan nicht richtig meckern:) Schon ganz gut.

Sehe ich es richtig, dass es ein (fast) 360° Panorama ist?
 
Kommentar

kzeitel

Unterstützendes Mitglied
hallo wolle,
nein, das muessten ca. 180° sein. die andere seite der strasse empfand ich nicht so interessant (man hat keinen ausblick gehabt).
das ist aber schoen, wenn es so spontan nix zu meckern gibt. dann werd´ ich mal weiterueben und hoffentlich auch ein vernuenftiges stativ hier finden.
vielen dank einstweilen.
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
@kzeitel,

da kann man Dich schon bedauern: bei uns regnet´s und ist angenehm kühl und DU must bei dieser grellen Sonne auch noch Ponorama-Fotos machen.

Neid :biggrin:
diro
 
Kommentar

kzeitel

Unterstützendes Mitglied
hallo zusammen,
da ist ja doch noch einiges an anregungen zusammen gekommen. vielen dank. werde ich auf jeden fall versuchen, beim naechsten mal mit einzubringen. allerdings so richtig schoene, bunte, haeuser hab ich hier noch nicht gesehen. aber ich werde mal ausschau halten.

@diro: ja, das wetter hier ist echt ´ne qual :-D
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software