Marktwert: Nikon F mit Selbstbildkamera


lhoeft

Unterstützendes Mitglied
Liebe Community,

ich habe hier zu Hause eine Kamera stehen, die ich gerne verkaufen würde. Leider habe ich keine Ahnung was der Marktwert dieser Kamera ist, und vor allem habe ich im Internet das genaue Modell nicht gefunden...
Ich weiß nur das es eine Nikon F ist , mit einem Objektiv 85-205 mm und einer selbstbildkamera (polaroid?!). Ein ähnliches Modell ließ sich im Internet nicht finden, und ich bin etwas ratlos, weil ich nichtmal genau weiß, welche Ausführung ich da vor mir stehen habe...
Eingesetzt wurde es früher bei einem Zahnarzt, der damit anscheinend Patientenbilder gemacht hat.

MfG

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

mbreu

Unterstützendes Mitglied
Von der F gibt es mehrere Varienten.
Am besten Du stellst hier Bilder von der Kamera dem Polaback und dem Objektiv ein dann kann Dir geholfen werden.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
...mit einem Objektiv 85-205 mm...
Ist da ein Zahlendreher drin? Ist es evtl. das 4.0/85-250mm,

...und einer selbstbildkamera (polaroid?!).
Zum Thema Polaroid-'Rückteile' konnte ich spontan folgendes auftreiben: Es gab wohl für F/F2 zwei Polaroidansätze die von einer Firma 'Mikami' gefertigt, aber über Nikon vertrieben wurden. Zum einen das Modell Speed Magny 100 für Polaroid-Filme 107 und 108, zum anderen das Modell 45 für Filme Typ 57. Beides sind ziemlich Klötze, die unterhalb der Kamera montiert wurden, das Bild wurde mit einem Vergrößerungs-Nikkor und vermutlich eine Spiegelkonstruktion zum Polaroidfilm übertragen. (Information abgetippt bei P. Braczko)
Ich würde mal sagen: Du hast da etwas ziemlich seltenes im Haus, welches sicher einen nicht zu unterschätzenden Sammlerwert hat, zu dessen finanziellem Wert ich aber nichts beitragen kann.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Saffetti

Unterstützendes Mitglied
....einer selbstbildkamera (polaroid?!)
ich schließe aus der Frage nicht auf ein Polaroid-Rückteil, sondern auf irgendeine Sofortbildkamera und da dürfte der Wert (es sei denn es ist ein heissbegehrtes, seltenes Sammlerstück) unerheblich sein.

Gruß Saffetti

 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

mmundoo

Sehr aktives Mitglied
Ein Foto wäre sehr Hilfreich:up: ( würde viele fragen klären;))
 
Kommentar

lhoeft

Unterstützendes Mitglied
vielen dank für die antworten!

das vorläufige foto unten hat eine schlechte qualität ich suche noch ein besseres!

@foxmulder: das mit dem ziemlichen Klotz unter der Kamera ist richtig^^eine riesenkonstruktion!
 
Kommentar

Sig

Sehr aktives Mitglied
Hier meine Schätzungen:

Das Objektiv ist nicht Nikon könnte z.B. das 85-205 Vivitar Zoom sein, wahrscheinlich 20-30 Euro, egal welcher Fremdhersteller, macht keinen großen Unterschied.

Chrom Nikon F Gehäuse je nach Zustand so 80 - 150.- (falls die Original Rückwand noch dabei ist)

Lichtschachtsucher 40-80 Euro.-

Polaroid Rückwand sieht nach Speed Magny 100 Typ 1 aus, belichtet also im Gegensatz zu den meisten anderen Sofortbildrückwänden das volle Polaroid Format. Das könnte schon den einen oder anderen Sammler interessieren, der Wert ist schwer zu schätzen, wird zu selten angeboten.

Gruß
Sig
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software