Manfrotto 190 XPROB und MA 460 Kopf?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Opa-Elch

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Leute,

nein - habe ich mit der Suchmaschine nicht gefunden :nixweiss: deshalb bitte ich um Hilfe!

Ich Wandere sehr gerne und habe nur ein Einbeinstativ.
Möchte mir aber noch ein Dreibein mit Kopf zulegen.

Als Stativ habe ich mir gedacht das Manfrotto 190 Xprob zu kaufen.
Als Kopf habe ich mir den Manfrotto 460 ausgesucht.

Kann mir einer zu diesem Kopf und vielleicht auch zu der Kombination was Sagen?

Habe die D 200 mit MB 200 und als größtes Objektiv das 70-200 VR.

Ein schweres Stativ habe ich - aber es ist eben schwer.

Bitte um Rat denn ich muss es schnell kaufen da man mich in Kur schickt und ich meine Fotosachen natürlich mitnehme!!

Gruß :hallo:

Peter Dzinga
 
Anzeigen

Rene T

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich kann Dir leider Gottes nicht helfen da ich auf obiges Stativ
seit ca. 1,5 Monaten warte weil Manfrotto die totalen Lieferprobleme
hat :heul: . Wenn du das schnell bekommst hast du das totale Glück.
 
Kommentar

Opa-Elch

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Jaro,

ja die Befürchtung habe ich auch - aber ca. 90 cm sind für einen "alten Knacker" verdammt tief.

Dazu kommt das Problem das ich in ca. 10 Tage in Kur fahre und bis dahin brauche ich das Stativ.

oder verkaufst Du mir dein? Dann her mit dem Teil ich kaufe es Dir ab!:huepf:


Gruß

Peter Dzinga
 
Kommentar

mr.jaro

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Mein werde ich nicht hergeben (brauche es selbst fürs Gebirge). Die oberen Beinabschnitte brauchst Du nicht unbedingt abzuhacken, was etwa 15-20cm Höhe zusätzlich bringt. Nur die unteren Beinabschnitte sind relativ (im Verhältniss zum Übrigen) schwach. Aber wenn Dich das Gewicht nicht stört, kannst Du sie auch dran lassen. Stabil ist das 055 allemal und trägt das 70-200/2.8 ohne Mühe. Die wackelige Mittelsohle würde ich jedoch abschaffen.

Übrigens, gehöre ich auch nicht mehr zu der spritzigen Sorte. Als unbequem ist mir mein "chopper" bis jetzt nicht vorgekommen. Da ich viel unterwegs bin, achte ich auf Gewicht der Ausrüstung, aber das brauche ich Dir nicht zu erzählen. Nur mit dem Karbon konnte ich mich bis jetzt nicht anfreunden - viel zu oft bin ich schon auf dem Stativ gelandet...
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Moin,

kaum verabschiedet sich ein Opa-Elch aus der Anna-nümotÄt, taucht da schon wieder ein neues Exemplar auf.

Gruß vom
Kay (Hugo war auch schon mal in Chur, sagt er)
 
Kommentar

mr.jaro

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Kay schrieb:
Moin,

kaum verabschiedet sich ein Opa-Elch aus der Anna-nümotÄt, taucht da schon wieder ein neues Exemplar auf.

Gruß vom
Kay (Hugo war auch schon mal in Chur, sagt er)
Es ist 8.00 Uhr, also für mich mitten in der Nacht. Möglicherweise deswegen ist die Leistung meiner Grauzellen noch nicht auf der Höhe obiger Aufgabenstellung. Ich versuche es dennoch. Sollte ich mit "Exemplar" gemeint gewesen sein, erlaube ich mir hier eine Korrektur. Nein, mein Vorname lautet nicht "Exemplar", sondern Jaroslaw, was sinngemäß eine Abkürzung Jaro ergibt. Außer Kurt, Klaus, Helmut gibt es nun mal auch andere Vornamen auf dieser Welt...

Peter, sorry für OT.
 
Kommentar

mr.jaro

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke. Vornamenverteidigungsmodus ist aus.

"No Avatar"-Avatar finde ich ganz gut. Dagegen an meinem Gesicht kann ich nichts interessantes entdecken, deswegen zeige ich es nicht so gern. Für andere Motive kann ich mich nicht entscheiden. Das sollte jedoch absolut kein Ausdruck von Ignoranz gegenüber den anderen Forum-Mitgliedern sein.
 
Kommentar

Opa-Elch

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Leute

Nein Nein ich bin immer noch der selbe!!!!! :pray:

Habe nur noch nicht den neuen (Peter Dzinga) eingerichtet weil ich nicht zu
Hause bin - Passwort usw. :fahne:

Gruß
Peter Dzinga

(ehemals - Opa-Elch)
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Hi Peter,

also, ich habe seit drei Wochen diese Kombination und nutze sie mit der D80 und max. mit dem Nikkor 70-300 VR problemlos. S. a. diesen Thread. Grund für den 460 MG war für mich sein Gewicht, denn ich mache auch gerne Trekkingtouren in den Mittel - und Hochgebirgen.

Das Stativ trägt bis zu 5 kg. Der Kopf wiegt 460 gr. Du müsstest jetzt mal Dein 2,8er auf´s Gewicht checken. Wie gesagt, mit dem 70-300 VR habe ich kein Problem, bei Deinem Objektiv weiß ich´s nicht so recht.

Ich habe die Kombination Anfang April bei amazon bestellt, geliefert wurde es innerhalb ein paar Tagen von Foto Kösters, Münster. Ich denke, wenn Du per Express bei amazon bestellst, wirst Du es noch vor Deiner Kur bekommen, sofern es lieferbar ist.

Für die Kur wünsche ich Dir jetzt schon gute Erholung!
Gruß Wolfgang

P.S.: Eigentlich sollte ich auch mal über eine Kur nachdenken?
:wecker:
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

ich habe das 190er Stativ schon viele Jahre und denke, dass es für die Kamera/Linsenkombination noch ausreicht. Den Kopf kenne ich nicht, bin kein Fan von 3-Wege-Neigern.
 
Kommentar

Opa-Elch

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo ihr zwei Wolfgang´s,

Danke :danke:

Ihr wart mir eine große Hilfe :up:

Gruß
Peter Dzinga
(ehemals Opa-Elch)
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin Peter,

Opa-Elch schrieb:
Warst mir eine große Hilfe

Gern geschehen.

hier mal schnell und schmutzig ein Foto aus dem Garten:
D70 mit 4,0/300 auf Manfrotto 190, Beine voll ausgezogen, Mittelsäule eingefahren. Kopf: Manfrotto Proball 308 RC.

3324631c5e225dca.jpg


Keinerlei Tricks wie SVA oder Fernauslöser, einfach mit der Hand an der Kamera ausgelöst.
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Registriert
Hallo Peter,

freut mich, dass Du es so schnell bekommen hast. Auch von mir viel Spaß damit und nochmals gute Erholung.

Gruß Wolfgang
 
Kommentar

Opa-Elch

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Stefan,

ich fahre am Dienstag nach Monde Verde Themenpark in NL)
danach kann ich genaueres sagen:)

Gruß Peter
 
Kommentar
Oben Unten