Mündersbacher Westerwald

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Der Westerwald in der Region um Mündersbach (Oberwesterwald) ist sehr lange weitestgehend der ursprüngliche Westerwald geblieben. Ein wesentliches Merkmal ist, dass es dort viel Totholz gibt, das wegen der vielen Niederschläge dort in einer Höhe von 350 - 460 m über NN einem schnellen stofflichen Wandel unterliegt und der Natur wieder zugeführt wird:


picture.php


Selbst jetzt im Vorfrühling ist dieser Wald bunt und interessant

picture.php


allein wegen der zahlreichen Pflanzenarten, die in dem "hellen" Wald mannigfchen Möglichkeiten finden.


picture.php


Auch wenn die Artenvielfalt nicht klein ist, dominiert bei den Bäumen eindeutig die Rotbuche, die im Gegensatz zu den hier teilweise angepflanzten Nadelhölzern ideale Voraussetzungen findet.
 
Anzeigen

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Eine der Besonderheiten dieser Wälder ist der große Wasserreichtum dieser Wälder. Das Regenwasser wird in zahlreichen Rinnsalen abgeleitet,

picture.php



picture.php


picture.php


die kristallklar durch die Bestände plätschern, um . . .
 
Kommentar

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
. . . schließlich in die teichartigen Auffangbecken zu fließen . . .

picture.php


die wiederrum vielen Tieren des Waldes Lebensraum und Möglichkeit der Jungtieraufzucht bieten . . .

(wird demnächst fortgesetzt)
 
Kommentar

Schelmu

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ist ja schon nett anzuschauen der Wald dort, bin bis jetzt immer nur durch Mündersbach durchgefahren, vllt sollte ich dort mal anhalten :rolleyes:
 
Kommentar

Einhorn

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Danke für deine Bilder die so jeder Wanderer/in erlebt. Besonders die Nahaufnahme des Miniwasserfalls gefällt mir. Hätte mir gewünscht, das du auch mal in die Knie gehst, andere Perspektive.

Gruß Warner
 
Kommentar

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
index.php


Es ist Frühling im Mündersbacher Wald, und die riesigen Buchen sind in ihr unvergleichliches Frühjahrsgrün gehüllt:
So sieht naturnaher Wald aus: Bäume nahezu aller Altersklassen wachsen gemeinsam der Sonne entgegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

of51

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Es ist Frühling im Mündersbacher Wald, und die riesigen Buchen sind in ihr unvergleichliches Frühjahrsgrün gehüllt

Hans-Peter ob dieses hier, bei den Vögeln oder dein Hund: CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v80), quality = 85
Sie werden bei deinem direkten Hochladen vermurkst.
 
Kommentar

M.E.C.Hammer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Es ist noch früh am Morgen, aber irgendwie kommt deine Botschaft bei mir nicht an. Für mich persönlich fehlt hier jegliche Bildidee, Stimmung und Bildaufbau.
 
Kommentar

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Der im Spätherbst eher triste Teich aus Bild #3 jetzt im Frühjahr:

index.php
 
Kommentar

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Hans-Peter ob dieses hier, bei den Vögeln oder dein Hund: CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v80), quality = 85
Sie werden bei deinem direkten Hochladen vermurkst.
Habe sie geändert, Danke!
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten