LR: Sammlungen und Zielsammlungen


Georgie1956

NF-F Premium Mitglied
Ich möchte nun erstmals das Buch-Modul von Lightroom nutzen (ich habe LR classic CC 8.1).
Beim Lesen (Maike Jarsetz) und adobe.com habe ich den Unterschied von "Sammlungen" und "Zielsammlungen" nicht verstanden.
Kann mir einer von euch kurz den Unterschied erklären?
 

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Eine Sammlung machst Du zur "Zielsammlung", bevor Du Fotos importierst. Könnte also genausogut auch "Import-Ziel" heißen.
Wenn Du keine Zielsammlung vorher bestimmst, werden alle neu importierten Fotos in eine temporäre Sammlung importiert,
welche "Voheriger Import" heißt.

Wie man sie von dort an das eigentlich angedachte Ziel bringt, weiß ich nicht. Ich habe bisher immer die temporäre Sammlung
gelöscht, ordnungsgemäß eine Sammlung zur Zielsammlung gemacht, und den Import wiederholt.

Grüße,
Christian
.
 
Kommentar

hjklemenz

NF-F Premium Mitglied
Du kannst eine beliebige bereits bestehende permanente Sammlung als Zielsammlung festlegen (rechte Maustaste auf Sammlung -> "Als Zielsammlung festlegen"). Damit ist diese Sammlung als die "LR-Schnellsammlung" definiert. Du kannst jetzt jedes beliebige Bild mit Taste B oder Mausklick auf den kleinen Kreis im Bild genau dieser Sammlung schnell zuweisen.

Ich brauche das häufig, wenn ich einer bestehenden Sammlung schnell und unkompliziert neue Bilder aus anderen Quellen zuweisen will.

(Hat mit dem Importieren eigentlich wenig zu tun)

Hans Jörg
 
Kommentar

Georgie1956

NF-F Premium Mitglied
Um Importe geht es mir nicht. Ich will ja nur Bilder für ein Buch zusammenstellen, die bereits in LR katalogisiert sind.
Allerdings bin ich davon ausgegangen, dass ich jederzeit x-beliebige Bilder (genau genommen nur die Links auf diese Bilder) in eine beliebige Sammlung schieben kann. Wenn ich Hans Jörg richtig verstanden habe, muss ich erst eine Sammlung zur Zielsammlung erklären, bevor ich Bilder verschieben kann. Stimmt das so? Rückschluss: da ich noch gar keine Sammlungen habe, brauche ich dieses Mal (noch) keine Zielsammlung???
 
Kommentar

hjklemenz

NF-F Premium Mitglied
Nein, du brauchst keine Zielsammlung. Für Deine Anwendung sollst Du eine ganz gewöhnliche Sammlung erstellen. Dann kannst Du Deine Bilder mit der Maus per drag-and-drop in diese Sammlung schieben und so Dein Buch zusammenstellen. That's it.

Eine Zielsammlung kannst Du später machen (musst aber nicht), wenn Du weitere Bilder bequem einer bestehenden Sammlung zufügen möchtest (Taste B), oder aber ganz normal mit drag-and-drop (ohne Zielsammlung) weiterarbeiten. (Lass Dich nicht verwirren:)

Hans Jörg

P. S. Schnell- und Zielsammlungen sind LR-Features, welche der Bequemlichkeit dienen: Es braucht sie nicht zwingend.
 
Kommentar

rbl

NF-F Premium Mitglied
Bilder für ein Buch zusammen stellen ... das ist doch ein Paradebeispiel für eine Zielsammlung!
Du erstellt eine Sammlung, nennst sie zum Beispiel "Buch 2018" und definierst sie als Zielsammlung.
Ob das deine einzige Sammlung ist oder nicht, ist egal.
Jetzt kannst du durch deinen Katalog scrollen und diejenigen Bilder, die in die Auswahl für dein Buch kommen sollen, durch anklicken markieren.
Durch Drücken der Taste B landet das jeweilige Bild (genau genommen ein Link davon) in der als Zielsammlung definierten Sammlung.

Mit der Zeit wirst du vielleicht für andere Projekte weitere Sammlungen anlegen.
Du kannst dann eine dieser Sammlungen als neue Zielsammlung festlegen und passende Fotos in diese ausgewählte (Ziel-)Sammlung aufnehmen.
 
Kommentar

Georgie1956

NF-F Premium Mitglied
Vielen Dank für eure Hilfe. Schade, dass der Unterschied der einzelnen Sammlungstypen nirgendwo (ich habs jedenfalls nirgendwo gefunden....) genau genug erklärt ist.
So wie es Hans Jörg erklärt hat, erscheint es mir am logischsten und entspricht am ehesten dem, was ich glaube verstanden zu haben. Sicherlich gibt es auch andere Herangehensweisen. Viele Wege führen zum Buch ;)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->