Lightroom - Referenzen gehen bei ext. Festplatten verloren?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

cowboy

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Freunde der Nachtigall,

weiß jemand von euch, wie ich Lightroom beibringe, dass die Laufwerksbezeichnungen von externen Geräten sich auch mal ändern können?
Beispiel: Heute habe ich ein Bild auf meiner externen Festplatte, welches ich in meiner LR-Library haben will. Das Laufwerk bekommt den Buchstaben I: zugewiesen und ich importiere das Bild.
Morgen habe ich aber dummerweise meinen USB-Stick am Rechner und schalte erst dann meine Festplatte an, diese bekommt nun dummerweise J: zugewiesen und Lightroom findet mein Foto nicht mehr :-(.

Mein Backup-Programm bekommt das mit den wechselnden Laufwerksbuchstaben gebacken. Wie gehts in Lightroom?

Gruß,
Cord
 
Anzeigen

blue_heron

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Du kannst der Festplatte einen festen Laufwerksnamen zuweisen:

- Control Panel (D=Einstellungen)
-- Administrative Tools (D=Verwaltung?)
--- Computer Management (D=?, zweites von oben)
---- Storage
----- Disk Management

Da siehst Du Deine Festplatte unter ihrem momentanen Buchstaben.
Rechte Maustaste und "Change Drive Letter and Paths" und da kannst Du den Buchstaben ändern.

Sorry, bei mir ist alles englisch.

Roland
 
Kommentar

thobe

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich finde den Vorschlag von Roland sehr sinnvoll und mache das im Prinzip auch so. Wenn eine bestimmte wechselnde Gerätetype mit einem eindeutigen Laufwerksbuchstaben versehen wird, hat man nur Vorteile nach der Mühe, es erst mal auf die Beine zu stellen.

Grüße,
TB
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten