Lichtstarkes Objektiv für D200

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Kleinbild

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

VR bei Sportaufnahmen?!
VR mach nur sinn, wenn das Motiv sich nicht bewegt, was bei Sport eher selten der Fall ist.

Ich würde das Sigma 30/1,4 oder das Nikon 50/1,4 (oder das 50/1,8) nehmen.

Gruß,
Jan
 
Kommentar

3log1

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

VR bei Sportaufnahmen?!
VR mach nur sinn, wenn das Motiv sich nicht bewegt, was bei Sport eher selten der Fall ist.

Ich würde das Sigma 30/1,4 oder das Nikon 50/1,4 (oder das 50/1,8) nehmen.

Gruß,
Jan

Na ja, bei Denksport, warum nicht ? Für Schach durchaus geeignet.

Jetzt im ernst, um welchen Sport geht es ?
Welche Brennweite brauchst Du ?
 
Kommentar

Pixelhunter

NF Mitglied
Registriert
Meine Sportaufnahmen sind überwiegend beim Handball.

Hm, Schach wäre ne gute Idee. muss ich mal drüber nachdenken.

Spaß bei Seite - VR wäre ne nette Zusatzoption für andere Aufnahmen.
 
Kommentar

Kleinbild

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Soweit ich weiss gibt es von Nikon aber kein Lichtstarkes VR Objektiv (die fangen alle erst bei 3,5 an)
Kauf dir einfach ein VR-Objektiv un das 50/1,8!
Ich habe das 50er und bin begeistert. Die Lichtstärke reicht in den meisten Fällen völlig aus, und für 130€ kann man nicht viel falsch machen.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
2 . 8
 
Kommentar

ppwill

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

Nikon AF-S VR 70-200 mm 1:2,8G IF-ED :D

+ ein Einbeinstativ und die Spiele können beginnen.
Schnell, Lichtstark, mit VR und sehr gut.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hier gibt es ein paar Handballfotografen, vielleicht meldet sich ja noch einer.
so weit ich weiß sind die hauptsächlich mit dem AF 85/1.8D unterwegs.
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Im Ernst: Nikon hat die Zooms rundum erneuert, die Superteles, es gibt neue Microobjektive und Leckerbissen wie die neuen PC-E Objektive. Was nun an der Reihe wäre, wären die lichtstarken Festbrennweiten, ob die dann alle VR haben oder nicht, werden wir dann sehen.

Jedenfalls gibt es einige Nikonfotografen, die die Brennweiten 24/28/35/50/85/105 und 135 gerne in einer Neuauflage hätten!

Gruß
Matthias
 
Kommentar

lesitzki

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Handball - 1,4/85mm, 2,0/135mm, 2/200mm und für die Totale 1,4/30mm und 1,4/50mm. Hat das 200er nicht sogar VR?
 
Kommentar

Andre121

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Handball - 1,4/85mm, 2,0/135mm, 2/200mm und für die Totale 1,4/30mm und 1,4/50mm. Hat das 200er nicht sogar VR?

das 200er hat VR, das stimmt. Aber ich weiß nicht, ob man in den kleinen Hallen mit 200mm zurecht kommt. Ich tendiere da bei uns in der Halle eher zu einer Brennweite von 50 / 85mm. Wahlweise mit f/1.4 oder f/1.8.
Du musst aber auch bedenken, dass bei f/1.4 die geringe Tiefenschärfe "gewöhnungsbedürftig" bei Sportaufnahmen wirken kann.

Grüße

P.S.: Ich würde bis zur Photokino warten. Vielleicht kommt noch was mit nem schnellen AF :D
 
Kommentar

epikur

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich finde, Ihr geht das Problem von der falschen Seite her an: das aus meiner Sicht beste für AVL beim Sport ist eine D700, das zweitbeste statt einer D200 eine D300.
Und darauf dann das 70-200er 2.8er. Das ist lichtstark UND variabel UND schnell UND gut in der Qualität.
Bei der D300 wären die beiden 85er auch noch eine gute Wahl. Ohne Crop aber wahrscheinlich schon zu kurz.
vg, stefan
 
Kommentar

Norbert43

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Eine preiswerte Lösung wäre ein gebrauchtes, nicht DX Objektiv. Z.B. das ältere Nikon AF 2.8/80-200mm (entspricht auf DX Format 120-300mm) oder entsprechendes Fremdobjektiv (Sigma, Tamron u.a.)

VR bringt bei bewegten Motive nichts. Notfalls höhere ISO Einstellung.
 
Kommentar
Oben Unten