Lichtsammeln V: Wetterumschwung und Abschied

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Michael K.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
der letzte Teil meiner kleinen Südtirolreportage, damit habt ihr es überstanden :)



mit den letzten Sonnenstrahlen kündigen sich die Wolken an

10648820605ec7d7.jpg




der Pütia sieht noch recht friedlich aus

10648820606215e1.jpg




aber es zieht immer mehr zu

106488206064773d.jpg




Zeit zu gehen, der Platz bleibt leer

1064882060692a66.jpg




Ciao, ich komme wieder

1064882061389ebf.jpg
 
Anzeigen
N

Norden

Guest
Dieser letzte Teil deiner Serie ist gleichzeitig auch das Highlight. Wunderbare Bilder, die die Stimmung sehr schön zu transportieren in der Lage sind. Besonders das erst hat mir spontan ein "wow" entlockt. Und auch das vorletzte mit der Bank ist einfach spitze. :up::up::up:
 
Kommentar

solo

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Das erste Bild ist super, perfekt wäre es m.E. aber, wenn im Vordergrund noch etwas Zeichnung (so wie im Bild 2) vorhanden wäre.
 
Kommentar

Michael K.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
perfekt wäre es m.E. aber, wenn im Vordergrund noch etwas Zeichnung (so wie im Bild 2) vorhanden wäre.

dann hätte ich reichlicher belichten müssen und die Sonnenstrahlen wären weg gewesen :frown1:

Schattenrisse sind wohl immer Geschmackssache, wohl auch weil unser Auge noch wesentlich mehr sieht
 
Kommentar

solo

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Ja, das stimmt schon. Die Sonnenstrahlen machen das Bild aus, eindeutig.
Der Wunsch nach mehr Zeichnung im Vordergrund ist aus Unkenntnis der realen Situation vor Ort entstanden und damit wohl Wunschdenken...
Ein längere Belichtung hätte vmtl. auch die Zeichnung der Wolken zerstört.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten