Landart Festival in Königsmühle

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Ein kleiner verlassener Weiler am Fuße das Keilberges ist einmal im Jahr ein Treffpunkt tschechischer und deutscher Künstler. An vergangenen Wochenende war es wieder so weit und das "Landartfetival 2018" im ehemaligen Königsmühle fand statt.
Wir sind heute aufgebrochen um uns da etwas umzusehen.
Ich wollte Langzeitbelichtungen machen und hoffte aus einen lebhaften Wolkenhimmel.

picture.php


picture.php



Interessante Installationen gab es allemal, auch ohne Filter

picture.php


picture.php


Gruß Karl
 
Anzeigen

Pixelkarl

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
7 Häuser bildeten die Siedlung Königsmühle. 1946 wurden die Bewohner ausgewiesen.
Die Häuser dienten der Gewinnung von Baumaterial für die Einwohner von Stolzenhainer, dem heutigen Háj.
Der Rest wurde dem Verfall preisgegeben.
Das deutsch/tschechische Landartfestival macht die Geschichte wieder lebendig.
Ich denke das es in der heutigen Zeit sehr wichtig ist der Nachkriegsgeneration diese Vergangenheit greifbar nahezubringen.

picture.php


picture.php


picture.php


picture.php


Das wars.
Gruß Karl
 
Kommentar
Oben Unten