Kodak-Tochter ASF entwickelt Photoshop® Plug-ins


K

klaus harms

Guest
Bilder, die unter schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen wurden, sind auch im Nachhinein schwer zu korrigieren. Dagegen helfen jetzt neue Plug-ins der Kodak-Tochter ASF. Zeichnungslosen Partien rückt beispielsweise das Digital SHO Professional erfolgreich zu Leibe. Schatten und Spitzlichter können damit getrennt beeinflusst werden. Adobe Photoshop wird so zu einem perfekten Instrument für noch bessere Ergebnisse.

Mehr dazu hier: http://www.asf.com/
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Michael_R

Michael_R

Unterstützendes Mitglied
Hallo Klaus!
Danke für den Tip! :)
Ein gut brauchbares Werkzeug. Dafür fummelt man im puren Photoshop eine deutlich längere Zeit

Gruss
Michael
 
Oben