Frage Kaufberatung 85mm Linse an Z6

Bane

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo zusammen,

bisher hatte ich eine D7000 und etliche DX-Linsen und hab jetzt nach langem Hin- und Herüberlegen den Schritt zu FF gewagt.
Das ganze DX-Equipment ist nun verkauft und ein Z6 Kit mit 24-70 und FTZ auf dem Weg zu mir.

Nachdem ich meine ganzen DX-Objektive veräußert habe, bleibt mir an an FF-tauglichen Linsen nicht viel.

Vorhanden sind noch ein Nikon AI-S 180mm /2.8 mit Dandelion Chip, ein Voigtländer Nokton 58mm 1.4 SL (der Chip hat leider einen weg, wodurch die Linse nur noch voll manuell funktioniert) und ein Kiron 100mm 2.8 Makro (tolle Linse!)

Ich habe jetzt keine Hektik mir einen umfassenden FF-Objektivpark aufzubauen, da will ich erstmal schauen, wo die Reise hingeht.
Was ich aber unbedingt noch brauche, ist ein Porträtobjektiv. An DX hab ich dazu am liebsten das 58mm Nokton benutzt, fürs FF soll jetzt also ein 85er her.

Zur Zeit tendiere ich zum AF-S 85 1.8G, das zur Zeit gebraucht recht günstig zu bekommen ist.
Ich hadere aber noch mit mir, ob ich nicht lieber etwas warte und mir doch ein Z 85mm kaufe (wenn dann vielleicht irgendwann mal ein paar Exemplare auf dem Gebrauchtmarkt landen.

macht es überhaupt Sinn noch F-Linsen zu kaufen um sie dann am Adapter zu betreiben? Spricht irgendwas gegen das AF-S? Größenmäßig wird es keinen großen Unterschied machen ob Z 85 oder AF-S 85 +FTZ.

Gibts noch weitere Alternativvorschläge? Gleich noch ein 70-200 2.8 Zoom sprengt derzeit das Budget und ist mir auch zu groß.

vg
Georg
 
Bild

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
Hallo zusammen,

bisher hatte ich eine D7000 und etliche DX-Linsen und hab jetzt nach langem Hin- und Herüberlegen den Schritt zu FF gewagt.
Das ganze DX-Equipment ist nun verkauft und ein Z6 Kit mit 24-70 und FTZ auf dem Weg zu mir.

Nachdem ich meine ganzen DX-Objektive veräußert habe, bleibt mir an an FF-tauglichen Linsen nicht viel.

Vorhanden sind noch ein Nikon AI-S 180mm /2.8 mit Dandelion Chip, ein Voigtländer Nokton 58mm 1.4 SL (der Chip hat leider einen weg, wodurch die Linse nur noch voll manuell funktioniert) und ein Kiron 100mm 2.8 Makro (tolle Linse!)

Ich habe jetzt keine Hektik mir einen umfassenden FF-Objektivpark aufzubauen, da will ich erstmal schauen, wo die Reise hingeht.
Was ich aber unbedingt noch brauche, ist ein Porträtobjektiv. An DX hab ich dazu am liebsten das 58mm Nokton benutzt, fürs FF soll jetzt also ein 85er her.

Zur Zeit tendiere ich zum AF-S 85 1.8G, das zur Zeit gebraucht recht günstig zu bekommen ist.
Ich hadere aber noch mit mir, ob ich nicht lieber etwas warte und mir doch ein Z 85mm kaufe (wenn dann vielleicht irgendwann mal ein paar Exemplare auf dem Gebrauchtmarkt landen.

macht es überhaupt Sinn noch F-Linsen zu kaufen um sie dann am Adapter zu betreiben? Spricht irgendwas gegen das AF-S? Größenmäßig wird es keinen großen Unterschied machen ob Z 85 oder AF-S 85 +FTZ.

Gibts noch weitere Alternativvorschläge? Gleich noch ein 70-200 2.8 Zoom sprengt derzeit das Budget und ist mir auch zu groß.

vg
Georg
Die Adapterei macht auf Dauer keinen Spaß, also kannst Du auch gleich zur Z-Linse greifen. Für das AF-S (sofern gebraucht) spricht der Preis, es ist auch richtig gut, aber das Z ist nochmal besser (Gegenlicht, Schärfe). Wenn Du das AF-S bereits hättest, würde ich Dir empfehlen, es zu behalten.
 

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Bei Neuanschaffungen für das Z-System machen FX-Linsen keinen Sinn mehr. Die Z-Objektive sind qualitativ um Längen besser. Außerdem würde mich auf Dauer die Adapterlösung stören.
 

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Ich habe mir in der Vergangenheit schon für zwei Kamerasysteme die angebotenen Adapter gekauft, ein paarmal verwendet - und seitdem liegen die Adapter im Schrank...

Gruß
Hans
 

Bane

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Ich habs schon befürchtet ;)
Mal schauen was das Budget hergibt. Endziel wird das Z 85, vielleicht zur Überbrückung ein gebrauchtes Af-s 85

Bin mal gespannt wann die ersten 3rd party Z-objektive aufschlagen. Schick fände ich eine kompakte 35er festbrennweite...

VG
Georg
 

Bane

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Im Saturn hatte ich testweise mal mein gechiptes 180ais an der Z6 mit ftz.
War eigentlich sehr angetan. MF macht mit der Z6 richtig Spass.

Mal sehen wie oft ich mein Nokton noch verwenden werde. Mit meinem 35mm bin ich an DX nie richtig warm geworden (also vom bildwinkel her; war mir entweder zu lang oder zu kurz).

Vermutlich geht's an FX dann auch eher in Richtung 35er FB + 85erFB...
 

HaDiDi

Sehr aktives Mitglied
Die Adapterei macht auf Dauer keinen Spaß, also kannst Du auch gleich zur Z-Linse greifen. Für das AF-S (sofern gebraucht) spricht der Preis, es ist auch richtig gut, aber das Z ist nochmal besser (Gegenlicht, Schärfe). Wenn Du das AF-S bereits hättest, würde ich Dir empfehlen, es zu behalten.
Ich würde zunächst ein gebrauchtes 85/1.8G versuchen.

1) Den Adapter hast Du schon, Objektiv und Adapter zusammen sind kaum schwerer und größer, als das 1.8S.
2) Das S soll offen schärfer sein, ist für Portraits meist aber kein wirklicher Vorteil.

Sollte es Dir dann irgendwann nicht mehr gefallen, so kannst Du es für einen ähnlich Preis wieder verkaufen. Bis dahin wird das 1.8S im Preis weiter gefallen sein und Du verlierst insgesamt kein Geld bei dieser Test-Schleife.

Aber letztendlich kannst Du nur selbst beurteilen, wie oft Du so ein Objektiv nutzt.
Fotografierst Du quasi jeden Tag Portraits und das 85mm ist Dein Immerdrauf, dann nimm das 1.8S sofort.
 

Bane

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
So werd ich's machen.
Vielen Dank für eure Antworten

VG
Georg
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Die Adapterei macht auf Dauer keinen Spaß,...
Also mir macht mein 70-200/2,8 an der Z6 mit Adapter eine Menge Spaß und Freude.
Gar keinen Spaß würde es mir machen, dasselbe für das Z-Bajonett noch einmal anschaffen
zu müssen, wenn es den FTZ-Adapter nicht gäbe.

Grüße, Christian
 

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Also mir macht mein 70-200/2,8 an der Z6 mit Adapter eine Menge Spaß und Freude.
Gar keinen Spaß würde es mir machen, dasselbe für das Z-Bajonett noch einmal anschaffen
zu müssen, wenn es den FTZ-Adapter nicht gäbe.

Grüße, Christian
Er hat aber weder ein 85er-Objektiv für das F-Bajonett noch eins für das Z-Bajonett.
 

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
Also mir macht mein 70-200/2,8 an der Z6 mit Adapter eine Menge Spaß und Freude.
Gar keinen Spaß würde es mir machen, dasselbe für das Z-Bajonett noch einmal anschaffen
zu müssen, wenn es den FTZ-Adapter nicht gäbe.

Grüße, Christian
Klar, so geht's mir mit dem 58er... aber er hat ja noch kein 85er.
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Klar, so geht's mir mit dem 58er... aber er hat ja noch kein 85er.
Ja, ich kann dieses ewige Gemeckere über den FTZ-Adapter nicht leiden. Das muß ein
ganz schlimmes Ding sein.
Das einzige, was daran wirklich nicht gut ist: Er steht nach unten ab. - Aber ansonsten gibt
es daran nichts zu bemäkeln.

Grüße, Christian
 

Fotograf58

Sehr aktives Mitglied
Ich würde die Entscheidung davon abhängig machen, ob das 85-er parallel auch noch an einer DSLR benutzt werden soll. Wenn nein, würde ich zum Z 85 greifen, außer es ist eine Preisfrage.
 

Bane

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Oder Du kauft Dir erst einmal ein Z 50mm 1.8. Gibt es aktuell mit Sofortrabat für 346 € Auch damit sollten Porträts möglich sein

Das 50er ist nach allem was man liest ein Top-Objektiv. Ich weiß nur nicht ob mir die Brennweite liegt. An DX bin ich mit meinem 35 1.8 nicht so recht warm geworden.
Da ich auch noch das Nokton 58/1.4 SL habe, steht das Z 50 S etwas weiter unten auf der Prioritätenliste


Ich würde die Entscheidung davon abhängig machen, ob das 85-er parallel auch noch an einer DSLR benutzt werden soll. Wenn nein, würde ich zum Z 85 greifen, außer es ist eine Preisfrage.
Parallelnutzung ist nicht geplant. Die d7000 ist verkauft.

Ich kann das Z 1.8/85 nur allerwärmstens empfehlen. Und derzeit ist es mit 699,- EURO besonders günstig zu bekommen.
Top Preis, aber nach der Anschaffung des z6 Kits reicht es vermutlich trotzdem erstmal "nur" für ein gebrauchtes afs 85
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben