Katzeye für D200


canthigaster

Unterstützendes Mitglied
Hi,
ich beobachte schon länger das Forum und wollte nun auch mal was beitragen...:D

Gestern kam meine Katzeye-Optibrite-Scheibe für die D200!
Übrigens vom PhotoProShop mit super Service und kurzer Lieferzeit.

Ich konnts gar nicht erwarten und habe das Teil gestern abend auch gleich eingebaut: war supereinfach!
Also wer nicht wirklich ein Grobmotoriker ist, der hat die alte Scheibe in 1 Minute raus und die Neue in 2 Minuten drin. Bügel in die Halterung - fertig ist der Lack!
Was dann allerdings locker eine halbe Stunde gedauert hat, war, die Scheibe zu zentrieren. Wie von Katzeye angegeben, hat die Scheibe minimales Spiel um sie exakt mittig zu positionieren. Bei mir war sie zu weit rechts...
Also wieder Objektiv ab, Bügel aus der Halterung, kurz geruckelt, Bügel rein, Objektiv drauf - zu weit links. Das gleiche von vorn - nach 20 Versuchen hatte ich die Scheibe mittig.

Kurzes Feedback: Fokus sitzt einwandfrei - wundervolles Gefühl beim Scharfstellen. Vor allem muss ich sagen: die Katzeyescheibe war sorgfältiger gefertigt als das Original von Nikon. Distanzrahmen waren nicht dabei - in meiner D200 ist einer drin, und damit funktionierts.

Als Reaktion auf einen der letzten Threads zum Thema: auf Schärfe getestet mit dem 60mm Micro, dem 2,8/20mm und dem 18-70mm.

So das wars - tschüssle!
:)
 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software