Frage Kamera stürzt ab & Uhr wird zurückgesetzt

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

tns123

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Forum,

Ich habe nun seit rund einem halben Jahr meine Nikon D3100 und bin auch sehr zufrieden mit ihr, dennoch stören mich zwei Kleinigkeiten:

  • Die Kamera stürzt manchmal bei schnellem hin- und herschalten zwischen den einzelnen Aufnahmemodi oder bei schnellem aus und wieder einschalten ab und bleibt dann ohne Reaktion auf sämtliche Tastendrücke eingeschaltet (selbst der Ausschalter funktioniert nicht mehr)... Hier hilft nur noch den Akku zu entfernen, wobei ich gleich bei meinem zweiten Problem wäre...
  • Sobald ich den Akku der Kamera entferne (auch sehr kurze Zeiten) vergisst meine Kamera die Uhrzeit und das Datum und ich muss es jedes mal erneut einstellen nach dem Laden, was auf dauer keinen spaß macht...

Nun meine Frage. Kann jemand von euch diese Probleme bestätigen? Oder kennt jemand eine Möglichkeit einen dieser Fehler zu beseitigen?

[Anmerkung: Ich habe bereits die neuste Firmware auf meiner Kamera und verwende den original Akku von Nikon]
 
Anzeigen
P

PeterKn

Guest
Hallo,
willkommen hier.

Versuch mal die Kamera durch ein Reset auf die Werkseinstellungen zurückzustellen. Wenn das nicht hilft, schön einpacken und ab damit zum Nikon-Service Düsseldorf. Die Kamera hat ja sicherlich noch Garantie.

Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar
A

aufwunschgelöscht

Guest
Bei den geschilderten Problemen wird ein Reset wohl nicht helfen, aber "Versuch macht klug".
Ansonsten einpacken und zum Service damit.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten