Ich geb' nicht auf! Eure Meinung zu Insektenmakro?


nanni75

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

hab' da mal wieder ein Bild, dass nach Eurer Meinung schreit.

Bilddaten:

Blende: f4,8
Verschlusszeit: 1/1000
Brennweite: 185 mm
ISO: 200

Das Objektiv war ein Tamron AF 70-300 mm 1:4-5,6 1:2.
Fotografiert wurde mit einem Einbeinstativ ohne zusätzliche Beleuchtung.

Na, dann bin ich ja mal gespannt, was Ihr so schreibt. :)



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

nanni75

Unterstützendes Mitglied
Da bin ich wahrscheinlich in der Bildbearbeitung eine absolute Niete. Wenn ich es auch nur ein wenig heller machen will, dann überstrahlen mir die weißen Blätter der Margerite und das finde ich nicht so gut.

Das Bild ist also so, wie es aus der Kamera gekommen ist. Nur ein wenig beschnitten habe ich es.

Also, falls sich jemand Bildverarbeitungstechnisch austoben möchte, dann nur zu. :)
 
Kommentar

Sagge

Unterstützendes Mitglied
an sich schon ganz gute aber ich schließe mich Michel an, nicht ganz so mittig und etwas heller.

Weiter so
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Ganz auf die Schnelle
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Schwarz- und Weißpunkregler in der Tonwertkurve ein wenig zur Mitte geschoben, rechts und oben und unten ein wenig geschnitten.

Edit: Michel, du hast die schöneren Farben, aber ich habe den besseren Schnitt! :hehe:

Gruß
Dirk
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Edit: Michel, du hast die schöneren Farben, aber ich habe den besseren Schnitt! :hehe:
Seh ich genauso. Die Kombination aus euren beiden Versionen dürfte das optimale Bildergebnis sein. :up:
 
Kommentar

marshaj

Nikon-Clubmitglied
Ganz auf die Schnelle....
Hallo, Michel,

findest Du nicht auch, daß es jetzt so aussieht, als ob die Fliege hineinkopiert wurde? Wie kann man bei der Bearbeitung diesen Effekt vermeiden oder zumindest reduzieren?

Grüße, Hans-Jürgen
 
Kommentar

imlime

Auszeit
Hallo Nadine,

endgegen anderer Meinungsäußerer würde ich Deinen Ausschnitt bevorzugen. Die strahlenförmige Anordnung der Blütenblätter schreit regelrecht nach einer mittigen Anordnung !
- Ansonsten ist es bloß ein stinknormales Makro.
Da Du von vorn herein kein vernüftiges Licht hast, wirst Du auch nicht im nachhinein Licht herzaubern können. Es fehlt an Brillanz, Kontrast und für mich ein wenig mehr Tiefenschärfe. Also mehr abblenden. Die EBV's sind nicht schlecht, aber
bei so einem Bild solltst Du ganz dezent einen Blitz einsetzen oder auf den nächsten Sonnenstrahl warten ;-)
Viel Glück beim nächsten Mal - LG jürgen
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Finde ich nicht.
Ich habe die Sättigung etwas verstärkt, DLighting in hoher Qualität und leicht geschärft. Vielleicht ist es für Deine empfindsamen Augen zu stark geschärft;)

Hallo, Michel,

findest Du nicht auch, daß es jetzt so aussieht, als ob die Fliege hineinkopiert wurde? Wie kann man bei der Bearbeitung diesen Effekt vermeiden oder zumindest reduzieren?

Grüße, Hans-Jürgen
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Für den Coma-Vogel;)

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

imlime

Auszeit
Blitzen oder direktes Sonnenlicht ist tötlich bei so einem Bild. Das gibt hässliche Reflexe.
Kein Mensch redet hier vom direkten Anblitzen und hoch stehender Sonne.
Ich setzt mal voraus, das Du die Fotogrundkenntnisse beherrscht, deshalb erspare ich mir die Details.
Und, ... da kannst Du EBV einsetzen wie viel Du willst! LG
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Das Bild ist doch gar nicht schlecht. Mein EBV-Weg würde so aussehen:
Ausschnittsänderung, Tonwertkorrektur, die Augen partiell nochmal etwas aufhellen, einige Haare und den Kopfbereich leicht nachschärfen, leichte Farbtonkorrektur.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Gruß
Heiko
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software