Hochwertiges Fotobuch mit umfangreichem Text

Jetzt Mitglied werden

Lydian

NF-F Premium Mitglied
Seit es den Anbieter everpixx nicht mehr gibt, ist Saal-Digital mein Haus- und Hoflieferant für Fotobücher. Mit der Qualität (foto- und buchbindetechnisch) bin ich sehr zufrieden. Die Software ist sicher nicht perfekt, aber ich komme in Bezug auf die Fotos mit ihr klar. Letztes Produkt war dieses hier, basierend auf diesem Reisebricht Afghanistan im Format ca. A4 quer:



Was mir bei Saal-Digital nicht so gefällt, ist einzig der Texteditor. Geht es um ein Fotobuch mit nur wenig Erläuterungen - kein Problem. Da aber bei meinen Reiseberichten auch oft umfangreiche Texte mit einfließen, sehe ich hier ein Manko. Und weil ich mit dem Gedanken schwanger bin, ein Buch über unsere Iran-Reisen 2009 und 2010 zu erstellen, suche ich nach einer Verbesserung in diesem Punkt, ohne die anderen Qualitäten von Saal-Digital zu verlieren. Also: Ich suche einen Fotobuchanbieter, der mir folgendes bietet:

- Fotoqualität à la Saal-Digital
- buchbinderische Qualität à la Saal-Digital ohne Falz / Versatz in Buchmitte (aufklappbar ohne Wölbung)
- auch mit Panorama-Format (ca. 42 x 28)
- einen hochwertigen Texteditor

Qualität ist mir wichtiger als Preis. Hat jemand Tipps für mich?


PS: Als ich eben den Iran-Reisebericht wieder ansah, musste ich feststellen, dass es die meistaufgerufene Foto-Reportage hier im Forum ist. Ich bin ja ganz perplex...
 
G

Gelöschtes Mitglied 24311

Guest
Moin,

was hast Du denn für Vorkenntnisse, bzw, kannst Du mit sowas wie Indesign etc umgehen? Auflage?
Bei einem Layoutprogramm hast Du doch alle Freiheiten und als Ausgabe eine PDF die Dir jeder Drucker als Buch drucken kann und dies bei Kleinauflagen auch zu moderaten Preisen...

Ich würde nie ein Buch mit einer Fotobuchsoftware erstellen wollen.
 

Lydian

NF-F Premium Mitglied
Danke erstmal für den Hinweis. Es geht hier aber nicht um eine Auflage in nennenswerter Stückzahl, sondern um die Konservierung von Erinnerungen. Das Afghanistan-Buch habe ich in 5 Exemplaren drucken lassen, die alle für den innerfamiliären Gebrauch vorgesehen sind. Allerdings muss ich nachordern, denn es gibt auch Interessenten außerhalb.... Mit dem Iran-Buch plane ich ähnlich. Wer soll denn sonst noch daran Interesse haben?

Einschlägige Vorkenntnisse habe ich keine. Lediglich mit MS-Office kann ich einigermaßen umgehen, da ich es beruflich benötige. Ich habe von Indesign nur mal gehört. Und ob mir tatsächlich "jeder Drucker" das Buch in gleicher Qualität wie Saal drucken kann?

Der Schwerpunkt liegt schon auf den Fotos. Wer meine Reiseberichte hier kennt, kann sich das Verhältnis Fotos / Text ungefähr vorstellen.
 

hjklemenz

NF-F Premium Mitglied
Soweit mir bekannt, kann man bei allen guten Fotobuchlieferanten (auch bei Saal) die Vorlage auch als PDF anliefern. Somit kannst du das Buch mit einer geeigneten Software erstellen und als PDF liefern.
Hans Jörg

P. S. Von Saal gibts auch Plugins für Photoshop und Indesign zum herstellen der Vorlagen.
 

bl2002

Unterstützendes Mitglied
Das habe ich SAAL-Digital im Frühjahr gefragt; da konnte ich keine PDFs abliefern, weil mich das auch nervt, mit halbgarer Software zu arbeiten.

Das wäre eine interessante Entwicklung, wenn PDFs tatsächlich nun möglich sind. Es bleibt aber noch das Bildformat. Hier akzeptieren die nur Jpg Bilder, die ja leider nur 8bit Farbtiefe haben. Das müßte beim Satz mit einem professionellen Programm (z.B. InDesign) beachtet werden.
 

haribee

Nikon-Clubmitglied
Ich gestalte jede Seite komplett in Photoshop. Da kann ich auch meine gesammelten Schriften verwenden. Ich lade dann die Seite jeweils als Hintergrundbild mit der Fotobuchsoftware hinauf.
Ist vielleicht etwas umständlicher, aber so habe ich volle Kontrolle.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben