Hochformat wird von D300 nicht erkannt.


Bworld

Nikon-Clubmitglied
Habt Ihr schon einmal das Problem gehabt, daß sowohl die D300, Capture NX, View NX und alle andere verwendete Software hochkant geschossene Bilder nur im Querformat darstellt? Hierbei ist es völlig egal, ob ich bei der D300 im Wiedergabemenue die Hochkantdarstellung aktiviere oder nicht.
Gibt es vielleicht noch eine Einstellung an der D300, die für diese Information wichtig ist und ich übersehen habe?
Bei der D200 hatte ich das Problem nie. Falls ich nichts übersehen habe sieht das nach einem defekten Hochkantsensor aus. Und das bei erst knapp über 1000 Auslösungen.

Verwendet wurde D300 + Hochformatgriff + AF-S 60 micro.

Gruß
bernd
 

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Ich kenne das nur, wenn ich nicht nur hochkant sondern auch noch steil nach oben fotografiere, da ist der Orientierungssensor schon mal überfordert.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
mit der wiedergabe auf dem kameradisplay hat das nix zu tun. du musst im systemmenu die orientierung mit abspeichern lassen (handbuch 318)
 
Kommentar

ScorpionTDL

Unterstützendes Mitglied
Meine D300 macht da keine probleme, außer bei direkt nach oben bzw unten fotografierten bildern passts ab und zu nicht.

BTW: die einstellung im wiedergabe menü ist für das abspeichern der information bedeutungslos.
Du mußt unter System->Bildorientierung auf ON stellen (Handbuch Seite 318)

dann sollte es klappen.

Grüße
Klaus
 
Kommentar

Bworld

Nikon-Clubmitglied
mit der wiedergabe auf dem kameradisplay hat das nix zu tun. du musst im systemmenu die orientierung mit abspeichern lassen (handbuch 318)
Danke!
Danach habe ich gestern bestimmt eine halbe Stunde gesucht, natürlich auch im Systemmenue, aber irgenwie habe ich da ständig drübergescrollt.

Sorry für die Frage, nächstes mal schaue ich genauer nach.

Wenigstens kann ich mich jetzt wieder beruhigen, wo alles wie gewohnt funktioniert.

Gruß
Bernd
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software