Hilfe - bewegende Objekte - fehlende Schärfe

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

RiffRaff

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Leute. Benötige Hilfe: Versuche mit einer D200 und einem 70-300 in einem Seilpark auf mich zu bewegende Objekte abzulichten. Ich krieg die Schärfe einfach nicht hin.

Was ich versucht habe bisher:

A oder P Mode, in der Regel AF-C (Schärfepriorität), dynamische oder Einzelmessfeld, 3D Matrixmessung, die unterschiedlichsten Einstellungen auf hunderten von Bildern. In der Regel erfasse ich das Objekt bei etwa 200mm. Habt Ihr mir noch ernstgemeinte Tipps die ich noch versuchen könnte.

Danke im voraus
 
Anzeigen

maikm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AF-C mit Schärfepriorität und Einzelfeld ist schon mal kein schlechter Ansatz. Was passiert denn? Liegt der Fokus zu weit hinten, zu weit vorn, auf dem Hintergrund, oder wo?

Kannst Du ein Beispielbild eines mißlungenen Versuchs zeigen?

Maik
 
Kommentar

kgebinger

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich habe in die Exif reingeschaut.

Die Belichtungszeit mit 1/80s ist definitv zu lang für bewegte Objekte.
Da Du mit ISO 100 gearbeitet hast, ist da noch einiges an Spielraum drin. Versuch mal ISO 800 und die Belichtungszeit auf mindesten 1/250s zu verkürzen (1/500s wäre besser)

Gruß

Klaus
 
Kommentar
Oben Unten