Gletscher im Treibhaus


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Klaus Harms

Administrator
Teammitglied
Gletscher im Treibhaus: Fotoausstellung im Naturparkhaus Trudner Horn

Noch bis zum 17. Mai ist im Naturparkhaus Trudner Horn in Truden die Sonderausstellung "Gletscher im Treibhaus" zu sehen. Darin werden anhand von Fotos die dramatischen Veränderungen der Gletscher im Alpenraum und deren rasantes Abschmelzen ersichtlich - mit einem besonderen Augenmerk auf Südtirol.


Grundlage für die vergleichende Fotoausstellung ist das Gletscherarchiv der Gesellschaft für ökologische Forschung in München. Seit 1999 wird dort an einer alpenweiten Dokumentation gearbeitet, die die Veränderungen der letzten hundert Jahre festhält. Konzipiert wurde die Ausstellung von Wolfgang Zängl und Sylvia Hamberger von der Gesellschaft für ökologische Forschung.

Das Naturparkhaus Trudner Horn ist in der Alten Mühle, Am Kofl 2, in Truden untergebracht. Es ist dienstags bis samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.30 Uhr, im Juli, August und September auch am Sonntag geöffnet. Der Eintritt ist frei, eine Führung durch das Haus kann man beim Betreuer des Naturparkhauses, Ivan Plasinger, unter der Telefonnummer 0471 869247 vormerken.

Weitere Informationen über den Naturpark Trudner Horn und sein Naturparkhaus sowie über die anderen sechs Südtiroler Naturparks finden sich im Südtiroler Bürgernetz unter .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
LiveZilla Live Chat Software