GH3 div. Objektive Frankfurt Architektur

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

mfey

Sehr aktives Mitglied
Registriert
EZB mit GH3 und dem 12-35mm Zoom, Panasonic Lumix G Vario 12-35mm/2,8 OiS,
(= 24-70mm Äquivalenzbrennweite)


P1050738_web by Martin Feyerabend, auf Flickr
 
Anzeigen

peterkdos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...flachgelegt?

Gruß

Peter
 
Kommentar

mfey

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Krieg es einfach nicht gerade gedreht. In Flickr ist es gerade, hier auf einmal nicht mehr.
Vielleicht können die Admins das hinbiegen oder das Foto auch löschen.
Werde dann mal ein anderes raussuchen.
Was ich mit dem Bild sagen möchte?
Komische Frage, muss man immer etwas sagen?
Guckt es euch an, mir gefallen die Architektur und die schönen Lichtspiegelungen in der Glasfassade.
Hatte einen schönen Tag mit leichtem Equipment, das hinter der D750 nicht zurückstehen muss.
Wie die Übeschrift schon sagt:
Einfach mal ein Beispielbild mit MFT Panasonic GH3 und hier war es das 12-35mm Objektiv.
 
Kommentar

mfey

Sehr aktives Mitglied
Registriert
hier noch eins vom Helabatower aufgenommen Richtung Bahnhof, das ist zumindest nicht verdreht.
Was ich damit sagen möchte? Nichts, angucken, gut oder schlecht finden, einfach ein weiteres Beispielbild, was ich selbst für nicht überragend, aber doch zeigenswert finde.

P1050888_web by Martin Feyerabend, auf Flickr
 
Kommentar

mfey

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Noch eines von den Deutsche Bank Twin Towers.
Auch die scheinen noch gerade zu stehen, obwohl die Deutsche Bank sich ja momentan im freien Fall befindet.
Hab mein Guthaben da schon mal abgehoben, wer weiss, was den Politikern noch alles im Falle eines Falles einfällt.

P1050924_web by Martin Feyerabend, auf Flickr
 
Kommentar

mfey

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Bei diesem fand ich die perspektivischen Größenverhältnisse interessant.
Und dann noch der Flieger, nicht zum sondern weit hinter dem Turm.

P1050752_web by Martin Feyerabend, auf Flickr
 
Kommentar

mfey

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Noch mal das Bankenviertel von einer Mainbrücke aus gesehen, und ja, volle action:
Martinshorn und Notarzteinsatz, weiss nicht was da war.
Manche Obdachlosen hatten da auch offensichtlich übernachtet.
Auch diese hier nur angedeuteten sozialen Kontraste, Obdachlose am Main und Banken, welche die Szenerie beherrschen, haben es mir angetan.
Man kann da schon etwas nachdenklich werden.
Was das Bild anbelangt, so wird es beim Hochladen auf Flickr oder beim Verlinken hier irgendwie matschig. Das Original in gleicher Größe ist deutlich schärfer.
Weiss nicht woran das liegt. Dachte die Gößenbegrenung auf unter 350 kb ist bei verlinkten nicht relevant und mittlerweile auch auf übe 500 kb angehoben ?


P1050756_web by Martin Feyerabend, auf Flickr
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten