Bild darf bearbeitet werden Gerupfte Tulpen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,

gestern, bevor sie entsorgt wurden sahen die Tulpen in Vase aus wie gerupft.

D90 mit dem AF 50 1,4 D - minimale EBV.

#1
picture.php


#2
picture.php


Was könnte man noch verbessern bei der Kamera-Einstellung, dem Bildaufbau und der Bearbeitung ?

Gruß
Thomas
 
Anzeigen

mathi

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo!
Mit Stillleben habe ich mich noch nicht so sehr auseinander gesetzt, von daher ist meine Meinung hierzu qualitativ wahrscheinlich nicht so fundiert wie die anderer, die hoffentlich auch noch kommentieren.

Was mir an Bild 1 nicht so gut gefällt sind die hellen, teils weißen Flecken im Hintergrund. Die, zusammen mit den roten tupfern im rechten Bildrand (ich nehme an Wohnzimmerwand zu Ende, Anfang belebtes Wohnzimmer) machen den Hintergrund in meinen Augen etwas unruhig und lenken mich ein wenig ab.
In Bild 2 ist dies besser gelöst.

Bei beiden Bildern scheint mir der Weißabgleich ein wenig daneben, die Farben wirken sehr warm. Warm ist sicherlich nicht schlecht bei diesem Motiv, ich persönlich empfinde es hier allerdings als zu stark orange-stichig.

Freigestellt ist das Motiv sicherlich ganz gut, vielleicht wäre mehr Spannung im Bild wenn die Helligkeit nach hinten hin deutlich abfällt (so als idee?).

Zur komposition kann ich wenig beitragen, bei bild 2 hätte ich eventuell das Hochformat gewählt, die Vase mit den restlichen Stengeln scheint mir so abgeschnitten.

Ansosnten sicherlich ok, persönlich kann ich mich leider für das Motiv nicht so recht begeistern. Aber das muss ich auch gar nicht =)
Liebe Grüße,
mathi

just my 2 cents
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten