FX Objektiv als DX


geribua

Unterstützendes Mitglied
Blöde Idee :rolleyes: Eigentlich kann man ja schon per Knopfdruck( Beisp.über FN Taste) das Bild schon in der Kamera beschneiden.
Beispiel , ich habe ein 28-300er, zoome mit 300, schalte auf DX um.
Und ich habe somit ein 450er.
Das zwar nur mit einer Auflösung von 5MB. Doch das reicht doch sogar für A4.
Steinigt mich nicht mit der blöden Idee, ist ja nur als Beispiel.
Soll zeigen, aus FX-Objektiv, mache einfach den DX-Vorteil. :lachen:
 
V

volkerm

Guest
Ja. In den kleinen Kompaktknipsen nennt sich das "Digitalzoom".
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Mit dem Trick mache ich aus meinem 300er an der D300 sogar ein 675er.
Scharfe Nummer, oder?

Gruß
Dirk
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Geht das an der D300 auch?

Bei der D3 hat das den Vorteil deutlich kleinerer Rawfiles, vorausgesetzt man weiß sicher, dass man den Rand nicht benötigt.
 
Kommentar

Pinarello

Unterstützendes Mitglied
Hmm wozu denn eine FF Cam - Ich mach dir nen Vorschlag - Laß uns tauschen meine D200 gegen deine D700. Denn brauchst du nicht solche unsinnigen Spielereien vornehmen und hast bei 300er Brennweite immer den Bildwinkel einer 450er Optik. Und trotzdem 10 MP.
Gruß Frank
 
Kommentar

geribua

Unterstützendes Mitglied
Hmm wozu denn eine FF Cam - Ich mach dir nen Vorschlag - Laß uns tauschen meine D200 gegen deine D700. Denn brauchst du nicht solche unsinnigen Spielereien vornehmen und hast bei 300er Brennweite immer den Bildwinkel einer 450er Optik. Und trotzdem 10 MP.
Gruß Frank
aus dem Tausch wird nig's, ich habe selbst auch noch eine D200 und eine D300.
Und noch dazu die Optik 18-200 VR, und für die D700 das 28-300er. :dizzy:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software