Frontlinse zerkratzt! Hilfe benötigt bitte!


Greyster

Unterstützendes Mitglied
Hello!
Ich hoffe ich bin hier richtig, bräuchte Eure Hilfe!
Habe dummerweise die Oberfläche des Objektivs der AW 120 fein zerkratzt! Gibt es eine Möglichkeit diese wieder auszupolieren???
Liebe Grüße
Greyster
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dmachaon

Sehr aktives Mitglied
AW: Hilfe benötigt bitte!

Stört das denn? Bemerkst du Reflexe, Halos, kontrastmindernde Effekte, vor allem im Gegenlicht?

Falls nicht --> alles bestens.
Falls ja --> ich denke nicht, bin mir aber nicht sicher.
 
Kommentar

cjbffm

NF-F Premium Mitglied
AW: Hilfe benötigt bitte!

Hm. Immer der Reihe nach:

Erst einmal Willkommen im Forum

Zweitens: der Titel deines Threads ist - sagen wir es mal ganz nett - verbesserungsbedürftig. Hilfeschreie alleine sagen nämlich nichts über dein Anliegen aus. Der Titel wird aber vielfach bei der Suche benutzt, und wenn alle nur "Hilfe schreien", wird niemand, der eine ähnliche Frage hat, die hier bereits gelieferte Antwort finden, da das Problem im Titel nicht aufscheint.

Drittens: nein, so etwas kann dir niemand auf der Welt auspolieren, denn dabei würde ruck-zuck die Vergütung (Antireflex-Schicht) wegpoliert werden.

Viertens: Solche Kratzerchen sind nicht im geringsten schädlich. Du wirst es nie irgendwie bemerken.

Guckst du mal hier:



Einen dritten Link liefere ich nach, wenn ich ihn wiederfinde.
Gefunden:


So groß werden deine Kratzer sicher kaum sein...

Gruß, Christian
 
Kommentar

Greyster

Unterstützendes Mitglied
AW: Zerkratzes Objektiv AW 120

Danke fürs Willkommen und Grüß Euch! :hallo:

Ja mit dem Titel muß ich Dir recht geben, war dumm von mir!
Werde verschiedene Bilder unter verschiedenen Begebenheiten machen und berichten!

Ok erstmal vielen Dank Euch beiden!
Birgit :cool:
 
Kommentar

cjbffm

NF-F Premium Mitglied
AW: Hilfe benötigt bitte!

Tach, Birgit. (Daß sich hinter einem Pseudonym auf -er eine Frau verbirgt...)

Tendenziell würde ich sagen, daß sich diese ominösen Kratzer desto weniger auswirken werden (aber, wie gesagt, ohnehin nur unter Laborbedingungen, wenn denn überhaupt), je schlechter sie zu fotografieren sind. Das ist ähnlich wie Macken auf den Oberflächen von Computer-Monitoren. Man kann sie zwar unter bestimmten Bedingungen (Streiflicht, Gegenlicht) erkennen, sie lassen sich aber häufig nicht fotografisch darstellen.

Und beim draufglotzen auf das Gerät (Monitor) erkennt man die meisten kleinen Macken sowieso nicht. - Warum sich also aufregen?

Gruß, Christian
 
Kommentar

Lilien

Unterstützendes Mitglied
Hallo Birgit,
Habe dummerweise die Oberfläche des Objektivs der AW 120 fein zerkratzt!
bist Du sicher, dass es sich nicht nur um verbliebene Schmierstreifen handelt?

Jetzt mal unabhängig von der Praxisrelevanz/Sichtbarkeit.
Das Objektiv der AW120 sollte durch ein Schutzglas geschützt sein, welches möglicherweise von Nikon preiswerter als eine Frontlinse zu ersetzen wäre.
Frage also ggf. mal beim Service nach.

MfG Jürgen
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software