Freigestelltes PNG in JPEG umwandeln?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Grisu07

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallihallo..

Ich hab einige Dateien, die ich freigestellt habe (Geräte im Fitnessstudio), diese sollen eben ohne Hintergrund auf eine HP. Ich hab sie in PNG gespeichert.
Der Kunde möchte sie ihn JPG, jetzt meine Frage, geht das, dass sie dann noch frei sind??

Umgewandelt hab ich sie schon in Irfanview, aber dann sind sie ja nichtmehr freigestellt sondern mit Hintergrund (in meinem Fall schwarz). Geht das irgendwie als JPG?

Grüße
Natalie :fahne:
 
Anzeigen

shovelhead

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nein. JPG hat keine Transparenz.
 
Kommentar

Grisu07

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke dir!
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 24311

Guest
Browser können png darstellen, die Dateien sind allerdings größer als jpg.
Alternativ könntest Du eine neue Ebene anlegen und sie entsprechend des Hintergrundes der Anwendung einfärben... und dann in JPG konvertieren. Kann aber ggf. leichte Farbunterschiede haben.
 
Kommentar

Grisu07

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke Dieter,

aber das ist mir bei rund 200 Dateien zu aufwendig, bzw. das war nicht der Ursprungsplan.. :)
 
Kommentar

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Premium
Registriert


Das Stichwort ist "Alphakanal".
Der enthält die Transparenz-Information.
Rechnest Du ihn ins jpg ein, kannst Du
ihm einen Farbwert zuweisen, zB. weiß.

Das Ganze geht auch als Batch … sagt
mir jedenfalls mein GraphicConverter.
Ist allerdings für Mac.



 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 24311

Guest
Hej Natalie,

falls Photoshop mach doch ne Aktion davon und lass das Verzeichniss mit den Bilder durcharbeiten - dauert einen Cappuccino (getrunken ;)

Viel Erfolg
 
Kommentar

of51

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
"Speichern unter" in Jpeg, da kannst du die Hintergrundfarbe selbst bestimmen.
Und daraus machst du eine Aktion für alle Bilder.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten