Fotoshopping in München


lemon

Unterstützendes Mitglied
Hi!

Ich wohne in Südtirol und fahre am 8. Dezember nach München, um meine Fotoausrüstung mit Zubehör wie Objektiv, Tasche, Stativ, Filter, Blitz... zu erweitern. Da ich nicht die ganze Stadt abrennen will, hätte ich gerne von Euch einen Tipp. Vielleicht gibt es ein großes Geschäft mit viel Angebot, das auch noch günstig ist? :)

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Lemon
 

miez

Sehr aktives Mitglied
Sauter, und nen bisschen Handeln

Foto-Sauter in der Sonnenstraße - zwischen Stachus und Sendlinger Tor - ist einigermaßen sortiert und hat nicht sooo üble Preise. Da kann man durchauds auch noch handeln nach meiner Erfahrung.
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 418

Guest
Ja, würde auch ganz klar Sauter empfehlen (ca. 10 Min. zu Fuß vom Bahnhof und den dortigen Parkhäusern), sind auch im Internet. Ich weiß nicht, ob man hier Links posten darf, aber unter Foto-Sauter in Deutschland (de) sollten sie im www nicht so schwer zu finden sein. :?
Würde aber möglichst frühzeitig hingegen, tagsüber gehts bei denen oft ganz schön rund. Zahlung übrigens problemlos auch mit allen Kreditkarten möglich.
Im Übrigen haben die auch in Rosenheim eine Filiale, weiß aber nicht wie gut die ausgestattet sind. In München bekommst Du jedenfalls so ziemlich alles, was das Herz begehrt und die Preise sind meistens auch ganz ok.
Viel Erfolg !
 
Kommentar

lemon

Unterstützendes Mitglied
Super, danke für die schnellen Infos. Sauter hatte ich schon auf meiner Liste, allerdings hab ich im Internet doch erhebliche Preisunterschiede zum Versandhandel festgestellt. Na ja, dann handel ich eben ein wenig. Und wenn die Auswahl stimmt... :)

Viele Grüße aus Südtirol

Lemon
 
Kommentar

KlausWa

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

Sauter ist gut sortiert aber teuer und preislich ist dort so gut wie nichts zu machen. Ums Eck ( 5min zu Fuß ) ist Foto Dinkel der wirklich ein professioneller Laden ist ! Einkaufen kann dort bar jeder - nicht wie alle meinen nur Berufsfotografen !
Alles wirklich professionelle und aussergewöhnliche haben die dort vor Ort da und gerade bei Taschen und Koffern ca. 20Prozent günstiger wie Sauter ! Alle Prof. Filme auch einzeln zum 5-er Preis !!!

Ausprobieren - glücklich werden !

Ciao

Klaus
 
Kommentar

lemon

Unterstützendes Mitglied
Hi Klaus!

Also das freut mich zu hören, daß bei Dinkel JEDER einkaufen kann, denn dort hatte ich zwar online die Möglichkeit, das Sortiment und die Preise anzusehen, aber das Gerücht, man dürfe nur als Gewerbetreibender was kaufen, hat mich von größeren Recherchen abgehalten.
Das ändert sich jetzt natürlich :)

Vielen Dank nochmal!

Lemon
 
Kommentar

lemon

Unterstützendes Mitglied
Hey Leute,

ist Dinkel wirklich günstiger als Sauter? Habe jetzt ein wenig rumgeguckt und verglichen, das Objektiv NIKKOR AFG 70-300/4,0-5,6 kostet bei beiden 169,00 Euro, aber bei Dinkel kommt ja noch die MwSt. dazu, nicht?
Da muß ich wohl doch zu beiden hin.

Viele Grüße

Lemon
 
Kommentar

KlausWa

Unterstützendes Mitglied
Hallo nochmal,

habe mich villeicht nicht genau genug ausgedrückt. Beim Sauter haben sie hauptsächlich Amateur und Semipro Sachen - natürlich auch andere - aber eben hauptsächlich. Von diesen Sachen - wie auch das von dir genannte Objektiv - verkauft Sauter zu den kleinen Knipsen wohl 10mal so oft wie Dinkel; darum auch mit Sicherheit gleichteuer oder teuerer. Alles was fast nur Pros benötigen - speziell professionelle Taschen, Koffer, Blitzzubehör, ProfFilme usw. gibts halt beim Dinkel günstiger weil dort mehr Leute solche Sachen kaufen. Oder glaubst du beim Sauter kauft jemand für 155 Euro ne F55 mit Kitobjektiv und dann für 180 Euro ne Tasche dazu ?

Also Augen auf und vergleichen ...


Ciao

Klaus
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Hi Lemon,

viel Spaß beim Schoppen in München!
Vergiß nicht Ausschau nach einem gebrauchten 75-300 AF zu halten.
Übrigens, die gehen bei aktuellen Auktionen für um die 100,- Euro weg, da würde ich mir das mit dem 70-300 G Plasteteil mehrfach überlegen.

Grüße - Bernhard
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Habe sehr sehr viel bei Sauter und auch einiges bei Dikel gekauft. Damals hatte Sauter tatsaechlich den besten Preis fuer ein AF-S 300/2.8 und auch sonst waren die Preise immer im Rahmen.

Mit Dinkel hab ich eher schlechte Erfarungen. Sehr arrogante Verkaeufer und hohe Preise. Musste mich beruflich dann noch ein paar mal mit denen abgeben, hat meine Erfahrungen aber nur bestaetigt.

Fairerweise muss ich sagen das meine Erfahrungen aber nun 2-3 Jahre zurueckliegen.
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 418

Guest
Also ich war mit den Preisen bei Sauter zufrieden, auch die Auswahl hochwertiger Sachen war bei meinen Besuchen immer optimal, also praktisch alles da, was man so in der Preisklasse von ein paar tausender von Nikon erwerben konnte. Und die Beratung hat auch immer geklappt, freundlich, kompetent und auch mal mit dem Tipp, ein anderes, möglicherweise billigeres Objektiv zu wählen.
Hinsichtlich Taschen usw. habe ich allerdings keine Erfahrungen dort, da bin ich ausreichend versorgt.
Es wird sich also lohnen zu vergleichen.
Viel Erfolg !
 
Kommentar

holzi

Aktives NF Mitglied
Hallo,

nach meiner Erfahrung sind die Preisunterschiede bei Kameras/Objektiven/Blitzen relativ gering, weil die Gewinnspannen darauf auch sehr gering sind. Ich habe da eher die Erfahrung gemacht, dass man bei Sauter auch mal was günstiger bekommt, vor allem wenn es gerade irgendwelche Sonderangebote gibt.

Taschen, Stative, Leinwände... sind nach meiner Erfahrung vergleichsweise teuer, die Gewinnspannen sehr hoch. Ich hatte mal 'ne Komilitonin die bei Sauter gearbeitet hat, die hat mir mal eine Tasche besorgt: Abschlag (für Mitarbeiter) 30%. Bei Kameras/Objektiven/Blitzen waren nach Ihren Angaben nur (je nach Artikel und Rücksprache mit dem Chef) 0-10% drin.

(PRO- )Filme kaufe ich vorzugsweise bei Dinkel, weil deutlich billiger.

Für gebrauchte Artikel empfehle ich (neben Sauter und Dinkel) Foto Elgas in der Paul-Heyse-Str. Der hat zwar nicht viel Auswahl aber sehr faire Gebrauchtpreise wenn mal das richtige dabei ist.

Zwei Beispiele:
  • Vor drei Jahren habe ich dort ein 80-200/2.8 D ED (Zustand B+) für 600€ gekauft.
  • Vor 1 1/2 Jahren eine gebrauchte F-4 (mit MB-20/Zustand B-) für 450 €. Nachdem ich bei Nikon-München (Dostal&Rudolph) war und die mir sagten, dass die Spiegelkastenmechanik defekt sei, haben die mir bei ELGAS auf Rückfrage nochmal 100 € nachgelassen. Bei Elgas kann man also auch ganz gut handeln.

Auf jeden Fall: viel Spaß beim Shoppen in München.

Gruß Holzi
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software