Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

of51

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Ich brauche einen Rucksack für mein Sigma 150-600C mit angesetzter D7200/Batteriegriff. Noch ein Standardobjektiv dazu, mehr soll da eigentlich nicht rein.
Mit Rucksäcken habe ich keine Erfahrung und die Auswahl zum Ausprobieren bei den örtlichen Fachgeschäften ist doch sehr begrenzt gegenüber der angebotenen Vielfalt der Hersteller.

In näheren Betracht habe ich den Mantona Trecking und Lowepro Flipside 300 oder 400AW gezogen. Passt das Sigma mit Kamera da rein?
Oder andere Vorschläge. Danke.
 
Anzeigen

Metalhead

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Im Grunde kommt da fast jeder Rucksack ohne z.B. ein Daypack infrage. Diese nimmt dem Kamerequipment nämlich den Platz (speziell für lange Objektive wie auch einem 150-600). Ich selber habe einen Tamrac Evolution 8 mit Daypack, da würde ein solch langes Objektiv nur schwerlich reinpassen, schon gar nicht angesetzt an einer Kamera. Weiterhin habe ich einen Komers 5500M mit Trolly-Funktion ohne Daypack, da geht natürlich (fast) alles rein. Deine Kombi selbstverständlich auch.

Im Grunde mußt Du Dir die Innenmaße der Rucksäcke anschauen. Wenn die ausreichend sind, dann gehts halt.
 
Kommentar

Bonisto

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich hab das Tamron 150-600, dürfte wohl gleich groß wie das Sigma sein. Als Rucksack hatte ich zuerst einen Lowepro Flipside 500 AW, der hatte noch ordentlich Platz für weiteres. Wurde mir aber zu groß, jetzt hab ich den Lowepro Vertex 100. Der ist handlicher, stabiler und trägt sich besser. Kann ich empfehlen!
 
Kommentar

of51

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Danke für eure Infos.
Es ist schon schwierig aus der Vielzahl der Angebote für sich das Richtige raus zu suchen. Auch wenn die Größe passen könnte, in den Details der Rucksäcke gibt es doch deutliche Unterschiede.
Ich habe mir nun heute den Lowepro Flipside 400 AW bestellt, Amazons Nummer eins bei Fotorucksäcken. Mal sehen ob auch mein Rücken mit der Nummer eins einverstanden ist :)

Bei Wanderrucksäcken hätte ich genau gewußt was ich haben will.
 
Kommentar

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Administrator
Ich bin mit Lowepro bisher immer gut gefahren. Ich habe den kleinen Flipside und den Vertex. Von der Qualität her wirst Du sicher zufrieden sein. Mit dem Flipside hat mein Rücken seinerzeit auch längere Tagestouren ohne zu meckern mitgemacht. Den großen Vertex habe ich eher zum Transportieren und Aufbewahren - was da reinpasst, will ich gar nicht alles Huckepack tragen ;)
 
Kommentar

decketrumm

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich werfe mal noch den Think Tank Street Walker Pro in die Runde.
Habe selber die Kombi Signa 150-600mm an der D4. Passt wunderbar auch mit angeschraubtem Objektiv.
An der Seite ist dann noch Platz für kleinere Sachen.
Das Tragegurtsystem ist spitzenmässig. Sehr gut gepolstert und angenehm zu tragen.
Leider nicht ganz billig.

Edit:
Sorry, hatte zu spät gesehen dass Du schon gekauft hattest.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten