Fotografen aufgepasst: Bundesregierung beschließt DSLR-Führerschein

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Tom#2

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Neben Drohnenfotografen trifft es nun auch Nutzer von digitalen Spiegelreflexkameras: Der Kameraführerschein kommt. Ab dem 11. November diesen Jahres müssen professionelle Fotografen, die weiter ein Gewerbe betreiben möchten, beim Staatsministerium für Kultur und Medien nachweisen, dass sie mit einer DSLR umgehen können.

Hier gefunden

Nur gut das gestern der 1. April war :hehe:
 
  • Like
Reaktionen: Kay
Anzeigen

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
[gelösht ..
 
Kommentar

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kommentar

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...alle DSLR-Amateure diesen Nachweis erbringen müssen:)

Aber nur diejenigen, die diese komischen Dinger haben, auf denen vorne etwas von Kanone draufsteht.... :fahne:

Zitat: "Als Grund wurde die Preisdrückung durch Laienfotografen angegeben, die mit ihren niedrigqualitativen Bildern und mangelhafter Ausrüstung den Markt fluten." :lachen:


Gruß, Christian
 
Kommentar

Unixx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Gibt es auch Altersbegrenzungen für den Erwerb des Führerscheins, bzw, sind im fortgeschrittenen Alter Nachprüfungen erforderlich, eine MPU oder ähnlich?
 
Kommentar

fx33

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Gibt es auch Altersbegrenzungen für den Erwerb des Führerscheins, bzw, sind im fortgeschrittenen Alter Nachprüfungen erforderlich, eine MPU oder ähnlich?

Ich vermute einen Sehtest.
 
Kommentar

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Nun, Profifotograf kann sich ja jeder nennen.
Dieser Titel ist meines Wissens nicht geschützt.

Aber wie viele davon haben eine Lehre im Fotografenhandwerk gemacht oder gar die Meisterprüfung bestanden?

Eine "Profi-Kamera" von Nikon zu kaufen macht allein ja noch keinen Meisterfotografen.:fahne:

Gruß
Hans
 
Kommentar

Kurt Raabe

NF Team
Teammitglied
Staff
Nun, Profifotograf kann sich ja jeder nennen.
Dieser Titel ist meines Wissens nicht geschützt.

Aber wie viele davon haben eine Lehre im Fotografenhandwerk gemacht oder gar die Meisterprüfung bestanden?

Eine "Profi-Kamera" von Nikon zu kaufen macht allein ja noch keinen Meisterfotografen.:fahne:

Gruß
Hans

Moin
bin mir nicht 100% sicher ,meine aber das die Berufsbezeichnung "Fotograf" noch geschützt ist... aber "Profi" darf sich jeder nennen:)
Klar war der Artikel vom 01.04 nicht ernst gemeint das Problem ist doch nicht das Berufsfotografen in aller Regel "Schrott" abliefern sondern die Hunderttausende "Smartografen" die meinen sie müssten ihre "Fotografischen Ergüsse" für ein paar Cent
über Stockagenturen verkaufen :D
 
Kommentar

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Die Berufsbezeichnung Fotograf ist in der amtlichen deutschen Liste der geschützten Berufsbezeichnungen nicht aufgeführt - sie ist daher nicht geschützt.

Etwas anderes ist es, wenn jemand die Meisterprüfung im Fotografenhandwerk abgelegt hat.

Gruß
Hans
 
Kommentar

Kurt Raabe

NF Team
Teammitglied
Staff
Die Berufsbezeichnung Fotograf ist in der amtlichen deutschen Liste der geschützten Berufsbezeichnungen nicht aufgeführt - sie ist daher nicht geschützt.

Etwas anderes ist es, wenn jemand die Meisterprüfung im Fotografenhandwerk abgelegt hat.

Gruß
Hans

Danke Hans
war mir nicht sicher hatte es in einem anderen Forum gelesen wo es darum ging ob die Berufsbezeichnung "Fotograf" geschützt ist oder nicht
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Nun, Profifotograf kann sich ja jeder nennen.
Dieser Titel ist meines Wissens nicht geschützt.

Aber wie viele davon haben eine Lehre im Fotografenhandwerk gemacht oder gar die Meisterprüfung bestanden?

Eine "Profi-Kamera" von Nikon zu kaufen macht allein ja noch keinen Meisterfotografen.:fahne:

Gruß
Hans

Irgendwie

kann ich nicht verstehen,

wer so wenig Humor hat,

dass er am

ersten April

diese Antwort gibt


geht´s noch ???
 
Kommentar

fx33

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Eine "Profi-Kamera" von Nikon zu kaufen macht allein ja noch keinen Meisterfotografen.:fahne:

Oh Mann! Deshalb doch der Führerschein! Dann hört das auf, einfach eine Pro-Kamera zu kaufen, um Profi spielen zu können!
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten