Fischland Darß-Zingst

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ende April - bei schneidend kaltem Wind - haben wir ein paar Tage auf dem Fischland Darß-Zingst verbracht.
Zumindest Zingst ist ja fast jedem Fotografen vertraut, unser Schwerpunkt lag aber auf der wilden Westküste des Darß.
Windflüchter - vom Wind gebogene Bäume - entwurzelte Stämme, eine gehörige Brandung
und eine ordentliche Prise machen diesen herrlichen Abschnitt des Fischlandes für Fotografen besonders attraktiv:


picture.php




picture.php




Der kalte Wind hatte auch seine Vorteile - wir waren gänzlich alleine am Strand.



picture.php




Die entwurzelten Stämme wurden von der Sonne gebleicht und vom Wind sandgestrahlt...



picture.php




picture.php




Fortsetzung folgt...

Grüße
Erhard​
 
Anzeigen

Engagi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Klasse Auftakt, Erhard :up:. Da freue ich mich auf die nächsten Bilder.
 
Kommentar

assiliisoq

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Finde ich auch, Erhard. Sehr schön!
Macht richtig Lust, mal wieder hinzufahren!

Viele Grüße,
Sylvia
 
Kommentar

ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke! Für uns war es auch ein "wieder hinfahren". Wir waren schon mal vor Jahren im Januar dort, das waren unglaublich schöne Lichtverhältnisse. Sssssehr kalt, aber in der FeWo war eine Sauna...

Weiter geht's mit Bildern der urwüchsigen Westküste:



picture.php




picture.php




picture.php




Witzigerweise habe ich die Ansicht dieses Baumes auch auf Diafilm, seinerzeit mit der F6 fotografiert...



picture.php




Der Leuchtturm Darßer Ort ist der zweitälteste (nach Kap Arkona) an der Küste von MeckPomm und noch aktiv:



picture.php




picture.php




Fortsetzung folgt...

Grüße
Erhard​
 
Kommentar

Wölkchen

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Wunderschön, freue mich schon auf die Fortsetzung.

Bei dem strahlenden Sonnenschein und dem blauen Himmel, kommt die Kälte gar nicht so richtig rüber, aber aus Erfahrung weiß ich wie kalt der Wind dort sein kann.
 
Kommentar

Captn Marc

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Danke! Für uns war es auch ein "wieder hinfahren". .....,

Der Leuchtturm Darßer Ort ist der zweitälteste (nach Kap Arkona) an der Küste von MeckPomm und noch aktiv:



picture.php




picture.php




Fortsetzung folgt...

Grüße
Erhard​


Sehr schöne Eindrücke. Auch bin schon lange am überlegen dort einmal hinzufahren.

Der Leuchtturm hat mir letzte Woche noch den Weg gewiesen, als ich mit dem Forschungsschiff ALKOR dort mit Wissenschaftlern der Geowissenschaften durch die Ostsee fahren durfte.
Habe mal wieder als Kapitän aushelfen dürfen.

Gruß Marc
 
Kommentar

ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Marc, da bist schon ein bisschen zu beneiden (ich weiß, man stellt sich die Berufe anderer oft so verklärt vor und vergisst, welche Arbeit das jeweils macht...) :)
Also, wenn ihr mal einen Bordfotografen braucht...

Zwischen der Westküste und dem Bodden liegt der Darßer Wald, als Naturpark ebenfalls urwüchsig und sehenswert.



picture.php




picture.php




Das 47 qkm große Areal erkundet man am besten per Fahrrad, da kann's denn auch schon mal sein, dass ein Wildschwein über den Weg trottet, Natur pur...



picture.php




Die Einheimischen sind sehr freundliche Leute, schnell kommt man ins Gespräch und gegen ein paar Fotos ist auch nichts einzuwenden...



picture.php




picture.php




Sehr fotogen sind natürlich auch die meist mit Schilf (Rohr) gedeckten Häuser und die bunten Haustüren:



picture.php




Fortsetzung folgt...

Grüße
Erhard​
 
Kommentar

Captn Marc

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Tja Erhard,

was soll ich sagen. Ich nehme doch glatt Urlaub von meinem Job als Seelotse und gehe dann auf "akademische Kreuzfahrt" , wenn meine alte Reederei ab und zu anfragt.
Und wenn meine Frau zustimmt ;)

Und den Bordfotografen mache ich dann ja in Personalunion :D

Ich gehe eben nicht zur Arbeit, ich mache das gerne.

Gruß Marc
 
Kommentar

ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Herrlich sind an der Westküste natürlich auch die Abende, wenn sich Wassertropfen und Sonne in Gold verwandeln...



picture.php




picture.php




Schilf und Sträucher verwandeln sich in Kunstwerke...



picture.php





Wunderschön ist auch die Abendstimmung in den Wiesen des Darß...



picture.php




picture.php




Das war meine kleine Serie vom Fischland Darß-Zingst.
Die Aufnahmen sind mit der Fujifilm X-T2 gemacht worden, fast alle Aufnahmen mit dem "Kitobjektiv" 2,8-4,0/17-55 mm
und die Teleaufnahmen mit dem Leica-R 4,0/80-200.

Liebe Grüße und viel Spaß mit den Bildern!
Erhard​
 
Kommentar

ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke! Ja, da ist wirklich Natur pur. Wir hatten eine FeWo in Wieck und den Ort kann ich als Ausgangspunkt wärmstens empfehlen. Ursprünglich, nette freundliche Menschen und direkt am Darßer Wald. Alles ist per Fahrrad (kann man mieten) erreichbar.
Zingst dagegen war uns zu mondän und teuer...

Grüße
Erhard
 
Kommentar

M. Höhne

NF Team
Registriert
Kann ich alles nur bestätigen. Auch unser Urlaub in Prerow war einer der schönen, ruhigen und entspannten Urlaube. Und in den letzten Bildern hast Du den wahren Bernstein gefunden, den man am Strand nicht so schnell findet.
 
Kommentar

ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke!!! Ja, bernsteinfarben sind die letzten Bilder ja...:)

Grüße
Erhard
 
Kommentar

margit7958

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Eine sehr schöne Serie. Wir waren zweimal dort und ich würde viel öfter hinfahren, wenn ich könnte. Danke fürs zeigen. ;)
 
Kommentar

ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Gerne! Wenn's von uns - Nähe Mainz - nicht so weit wäre, würde ich ebenfalls öfter hin fahren. Von uns aus der nächste, auch sehr schöne Strand ist Katwijk/Holland, allerdings gegenüber der Darßer Westküste sehr "zahm".

Grüße
Erhard
 
Kommentar
Oben Unten