Feuerwerk zu Sylvester (etwas verspätet)


Alko Schurr

Nikon-Clubmitglied
Hallo Leute,

dieses Sylvester habe ich meine Nikon nicht geschrottet und dafür das Rostocker Feuerwerk von der anderen Seite der Warnow aus aufgenommen. Am frühen Abend habe ich schon mal eine Inspektion des Standortes vorgenommen und die Idee für gut befunden. Dann schließlich etwa 22 Uhr bin ich gemütlich auf die andere Seite rübergefahren (nein, nicht mit dem Boot) und habe in aller Seelenruhe aufgebaut. Natürlich war da schon eine gewisse Anzahl an Leuten vor Ort, die ähnliche Ideen hatten, wie ich. Ich hab mir dann einen guten Standplatz mit recht ansprechender Perspektive ausgesucht und den Verschluss so langsam warmlaufen lassen. Dabei konnte ich dann schon ein wenig die optimalen Belichtungszeiten austesten. Es stellte sich heraus, dass beim leichten "vorböllern" noch 30 Sekunden drin waren, ohne einen überladenen Himmel befürchten zu müssen. Als es dann später um Null Uhr richtig losging, musste ich die Belichtungszeiten auf etwa 4-8 Sekunden reduzieren, um keinen allzu zerschossenen Himmel zu erhalten, der dann völlig überladen wirkt. Hier ist erstmal ein Foto aus der Anwärmzeit - als die Leute noch die richtigen Stellen für die "Abschussrampen" gesucht haben.

Ich bitte um Verschiebung in den normalen Thread. Hab mich eben etwas zu blöd angestellt und dies hier aus Versehen im Sticky Thread erstellt.

 
Bild

Alko Schurr

Nikon-Clubmitglied
Dem Wunsch entspreche ich doch gerne. Hier nun ein Foto vom Beginn des neuen Jahres. Die Luft war um genau 0 Uhr noch recht klar - was sich schnell ändern sollte.



Und das tat es auch. Hier ist nun schon etwas mehr Rauch, der leider so langsam die Petrikirche einhüllte.

 
Zuletzt bearbeitet:

Alko Schurr

Nikon-Clubmitglied
Aller guten Dinge sind drei. Hier kommen noch ein paar Eindrücke aus einer anderen Richtung. Etwa 120° nach rechts geschwenkt hatte ich dann den Schilfgürtel vor mir. Ein paar Schritte in die Richtung und der Ausschnitt war optimal. Leider war meine Linse schon etwas beschlagen, was mir im Rausch der ersten Bilder nicht auffiel. Als ich es dann merkte, konnte ich mit regelmäßigem Wischen noch diese Eindrücke drauf bekommen.







 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben