Fernglas in der Ostsee verloren?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Anzeigen

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ja es gibt zum Glück noch Idealisten, vor allem wenn man bedenkt, dass die Dinger mit Stabi recht teuer sind. Fazit: lieber etwas auf hoher See verlieren, als in der Großstadt ;~)

Ne Frage zu Stabi-Ferngläsern: Hat Nikon schon etwas in der Richtung auf dem Markt? Wie brauchbar sind solche Geräte?

Grüße - Bernhard
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Registriert
Auch eine der Kooperationen mit Fuji ;)
Maik hat unten beschrieben, wo man das findet...
Ein Bericht zum Fujinon findet sich HIER.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

maikm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
BernhardJ schrieb:
Ne Frage zu Stabi-Ferngläsern: Hat Nikon schon etwas in der Richtung auf dem Markt? Wie brauchbar sind solche Geräte?

Jawoll, gibts (www.nikon.de -> Sport Optics -> Professional). Ich habe (von einem anderen Hersteller) mal leihweise eins gehabt und halte den VR in solchen Geräten für eine der sinnvollsten Anwendungen dieser Technik, denn Ferngläser hält man fast immer in der Hand.

Maik
 
Kommentar
F

Frank B.

Guest
BernhardJ schrieb:
Ja es gibt zum Glück noch Idealisten, vor allem wenn man bedenkt, dass die Dinger mit Stabi recht teuer sind. Fazit: lieber etwas auf hoher See verlieren, als in der Großstadt ;~)

Ne Frage zu Stabi-Ferngläsern: Hat Nikon schon etwas in der Richtung auf dem Markt? Wie brauchbar sind solche Geräte?

Grüße - Bernhard

Hi,

seeehhhrrrr, denn wenn man ein fernglas nutzt, so hält man es meißt freihändig, bei der Naturbeaobachtung oder der Jagd.

Als überzeugter Nikonisti, muß im diesem Segment jedoch abraten ein anderes als ein Zeiss, oder villeicht noch ein Leica zu kaufen.

Es liegen Welten zwischen diesen beiden und dem Rest der Angebote am Markt.

LG

Frank
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Was gibt es denn von Zeiss und Leica mit Stabilisator?

Grüße - Bernhard
 
Kommentar
F

Frank B.

Guest
BernhardJ schrieb:
Was gibt es denn von Zeiss und Leica mit Stabilisator?

Grüße - Bernhard

Das 20*60 von Zeiss ist wohl das beste Stabi Glas.
Ich habe zumindest noch kein besseres in Händen gehalten.

LG

Frank
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Uh, 5000 Euro :eek:
Ich werde wahrscheinlich sowas nicht so schnell in den Händen halten können, wenn überhaupt, dann kurz auf irgendeiner Messe...

Grüße - Bernhard
 
Kommentar
F

Frank B.

Guest
BernhardJ schrieb:
Uh, 5000 Euro :eek:
Ich werde wahrscheinlich sowas nicht so schnell in den Händen halten können, wenn überhaupt, dann kurz auf irgendeiner Messe...

Grüße - Bernhard

Ich habe meines gebraucht gekauft, für die Hälfte. Das hält noch 20 Jahre, oder länger!!!!

das Ding ist sensationell Verarbeitet, liefert auch in der Nacht noch Kontrastreiche Bilder wenn ast alle Anderen nur noch graue Matsch zur Abbildung bringen....halt ne Anschaffung für's Leben.

LG
Frank
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten