Fehlermeldung?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Magiceye

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Erst mal ein herzliches HALLO an alle...

Beim "Googeln" bin ich auf dieses Forum gestossen und möchte mal folgende Frage stellen:

Vor ein paar Tagen versuchte ich in einem Raum mit meiner F90x, dem 24-85mm und dem SB25 eine indirekte Blitzaufnahme. Doch auf dem Display - wo normalerweise Zeit/Blende ersichtlich ist - kam nur FEE und der Auslöser war gesperrt.

Das Wechseln in die verschiedenen Aufnahmemodi (P/S/M/A) und auch die Ausrichtung des Blitzgerätes auf Direktblitz, das Abschalten und Neustarten der Kamera und des Blitzes brachten leider keine Änderung. Stutzig geworden, versuchte ich es dann an der F5 und an der F100; diese zeigten aber überhaupt keine Probleme.

Normalerweise steht FEE dann, wenn das Objektiv nicht auf die kleinste Blende eingestellt und eingerastet ist, dies war jedoch der Fall.

Hat das von euch schon mal jemand gehört oder selber erlebt? Kann mir jemand sagen was das ist?

Besten Dank mal zum Voraus und liebe Grüsse an alle[/b]
 
Anzeigen

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Es könnte sein, dass das Objektiv mit seinen Elektrokontakten nicht 100%ig mit den Kamerakontakten verbunden war. Einen solchen Fehler habe ich mal bei einer stark gebrauchten Kamera beim Händler feststellen können. Wenn man am montierten Objektiv etwas ruckelte, bewegte es sich (obwohl es ja eingerastet war) um vielleicht einen Millimeter, was aber ausreichte, jene FEE - Meldung auszulösen.
Probier das mal an Deiner F90 aus.

Gruß
Hobbs
 
Kommentar

Stefan M.

NF Team
Moin,

das Original-Manual meint dazu, dass FEE auch blinkt und der Auslöser gesperrt ist, wenn das Blitzgerät nicht auf TTL-Blitzautomatik gestellt ist. Das kann ja relativ leicht mal unbeabsichtigt verstellt werden.

Gruß Stefan
 
Kommentar

Unique

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi,
bei meiner F75 ist mir das mal passiert, da war aber auch das E (kein Film) angezeigt - und es ging gar nix mehr, nicht mit Batterien raus, Film raus oder Film rein - einfach Funkstille.

Nahe am Verzweifeln hab ich dann einen neuen Film eingelegt und während ich noch die Klappe hinten offen hatte, die Kamera eingeschaltet. Ein kurzes Schnappen und das FEE war weg und seitdem funktioniert alles wieder!

lg Unique
 
Kommentar

Magiceye

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Vielen Dank für die prompten Antworten. Fragt mich nicht warum und an was es lag, aber nach etlichen Versuchen mit Objektivwechsel, Ein- und Ausschalten, Nachschlagen in der Bedienungsanleitung und ein paar nicht druckreifen Worten, funktioniert wieder alles einwandfrei. Tja, die Tücken der Technik eben...

Liebe Grüsse

Magigeye
 
Kommentar
Oben Unten