erster Kratzer auf dem Monitor


das.sams

Unterstützendes Mitglied
Erster Kratzer auf dem Monitor (das Gehäuse hat schon ein paar mehr) meiner D3 :heul:der Gegner war ein Felsen an einem Wasserfall :fahne:

Der Kratzer ist 5mm lang und etwas tiefer als oberflächlich (hat einen Brechungswinkel im Licht)

Bei eingeschaltetem Monitor ist er nicht zu sehen.

Kann man die Kratzer wenn es mehr werden auspolieren lassen??
 

NIK_ON

Unterstützendes Mitglied
das hat man jetzt vom spezial gehärteten Monitorglas !!! - früher konnte man wenigtens für ein paar Euro die Plastik-Abdeckung erneuern.
 
Kommentar

Lilien

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

das ist natürlich erst einmal ärgerlich, aber vergiss dabei nicht, dass
es sich eigentlich nur um ein Schutzglas handelt.
Es wurde an anderer Stelle behauptet, der Austausch sei relativ
preiswert, sogar so preiswert, dass ein zusätzlicher Schutz sich
nicht lohnen würde. Ich würde Dir also raten bei Nikon anzufragen
und bitte auch hier zu berichten, was der Austausch tatsächlich
kosten soll.
Polieren würde ich nicht empfehlen, da das Glas gehärtet ("tempered")
sein soll, und man bei einem tieferen Kratzer nur eine weiterhin
sichtbare Delle hinein schleifen würde.

MfG, Jürgen
 
Kommentar

hinzpem

Unterstützendes Mitglied
das hat man jetzt vom spezial gehärteten Monitorglas !!! - früher konnte man wenigtens für ein paar Euro die Plastik-Abdeckung erneuern.
Kann man auch noch heute. Hoodman in den USA verkauft eine Plastikabdeckung für die D3, klick .
Ich habe mir das Ding bestellt, paßt wunderbar. Dem gehärteten Glas habe ich von Anfang an nicht so ganz getraut.
Kosten inklusive Shipping nach Deutschland: 53,94 USD, ungefähr 36 Euro (ist schon teuer für so ein Stück Plastik).

Aufgrund der Abdeckung sind Farben teilweise am Monitor nicht mehr so gut zu begutachten, da die Farben durch das Plastik teilweise je nach Blickwinkel etwas changieren. Für den etwas härteren Outdoor Urlaub ist das allerdings zu verschmerzen...

Viele Grüße,
Marc
 
Kommentar
A

andrew b.

Guest
Ich benutze und empfehle .
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Wenn die Scheibe nicht gesprungen ist beim Kontakt mit dem Felsen, dann hat das gehärtete Glas mMn seine Bewährungsprobe bestanden. Wenn's zu schlimm verkratzt ist, dann kann man es austauschen lassen.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software