Erste Gehversuche mit der D500

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Detlev Rose

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Da ich am Freitag mal einen Tag frei hatte, habe ich mich entschlossen mich mal wieder mit der Anschaffung einer neuen Kamera zu beschäftigen.
Dann ging alles sehr schnell und ich habe sie endlich.....
Gut daß es nur eine begrenzte Anzahl an freien Tagen gibt, alles andere wäre fatal für mein Konto:rolleyes:
1)
picture.php


2)
picture.php


3)
picture.php
 
Anzeigen

Das Auge der Welt

Aktives NF Mitglied
Registriert
Alles richtig gemacht. Mir macht die D500 auf jeden Fall von Tag zu Tag mehr Spaß.
Mein Konto fürchtet sich jetzt allerdings, da die Kamera Lust auf mehr gemacht hat und ich mich somit der Auswahl neuer Objektive widme...
 
Kommentar

hansolo22

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Gratulation zur D500 und viel Spass damit.
Nimms mir nicht uebel aber fuer solche Ergebnisse braucht's jetzt aber keine D500, jedes iPHONE Bild sieht da nicht anders aus.
Schatten schwarz, Lichter im ersten Bild ausgefressen.
Die D500 kann mehr da bin ich mir absolut sicher.
 
Kommentar

Kurt Raabe

NF Team
Teammitglied
Staff
Nimms mir nicht uebel aber fuer solche Ergebnisse braucht's jetzt aber keine D500, jedes iPHONE Bild sieht da nicht anders aus.

Bernd nimm es mir nicht übel......
solche Sätze kann ich nicht wirklich nachvollziehen wenn einer seine ersten "Gehversuche" mit einer neuen Kamera bildermäßig vorstellt.
 
Kommentar

hansolo22

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Nehm ich Dir gar nicht uebel Kurt.

Das letzte Bild ist z.B. mit f16 bei 30 Sekunden im Automatikmodus bei ISO 100 entstanden.
Zum einen fragt man sich bei 17mm Brennweite laut EXIF wozu f16 und ISO100 bei diesem Motiv.
Der Hintergrund ist eh kaum sichtbar weil zu dunkel und bei dem Abstand und Brennweite haetten fuer den Leuchtturm locker f4 gereicht um alle Details scharf abzubilden.
Gerade die D500 kann rauschfrei arbeiten bis wenigstens ISO 3200 behaupte ich jetzt mal, hier haette sich eine manuelle Einstellung angeboten oder wenigstens Auto ISO bei f4 oder maximal f5,6

Mein Rat waere sich mehr mit den technischen Grundlagen zu beschaeftigen, das schont das Konto ebenfalls. :)

Nicht uebel nehmen hoffe ich .
 
Kommentar

Kurt Raabe

NF Team
Teammitglied
Staff
Moin Bernd
ich wäre voll bei dir wenn einer schon 4 oder 6 Wochen mit einer Kamera fotografiert,
aber nicht wenn man sich die Kamera gerade gekauft und ausgepackt hat und die ersten Bilder macht :) darum ging es mir....
für meine ersten Fotos mit der D1 / D1x / D300 / D3 hätte man diese Kameras auch nicht benötigt. :D
 
Kommentar

Engagi

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Nehm ich Dir gar nicht uebel Kurt.

Das letzte Bild ist z.B. mit f16 bei 30 Sekunden im Automatikmodus bei ISO 100 entstanden.
Zum einen fragt man sich bei 17mm Brennweite laut EXIF wozu f16 und ISO100 bei diesem Motiv.
Der Hintergrund ist eh kaum sichtbar weil zu dunkel und bei dem Abstand und Brennweite haetten fuer den Leuchtturm locker f4 gereicht um alle Details scharf abzubilden.
Gerade die D500 kann rauschfrei arbeiten bis wenigstens ISO 3200 behaupte ich jetzt mal, hier haette sich eine manuelle Einstellung angeboten oder wenigstens Auto ISO bei f4 oder maximal f5,6

Mein Rat waere sich mehr mit den technischen Grundlagen zu beschaeftigen, das schont das Konto ebenfalls. :)

Nicht uebel nehmen hoffe ich .

Vielleicht, weil die D500 bei ISO 100 im Gegensatz zu ISO 3200 oder mehr deutlich weniger rauscht, und weil bei f/16 die Lichtsterne viel schöner aussehen als bei Blende 4. ;)
 
Kommentar

Detlev Rose

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Gratulation zur D500 und viel Spass damit.
Nimms mir nicht uebel aber fuer solche Ergebnisse braucht's jetzt aber keine D500, jedes iPHONE Bild sieht da nicht anders aus.
Schatten schwarz, Lichter im ersten Bild ausgefressen.
Die D500 kann mehr da bin ich mir absolut sicher.

[MENTION=1741]bernd[/MENTION], vielen Dank für Dein Feedback.
Nein, ich nehme es Dir bestimmt nicht übel.Aber möchte trotzdem deiner Theorie von Iphone Bildern widersprechen, da ich auch zeitgleich Bilder mit dem Iphone 7 gemacht habe:rolleyes:
Habe bewusst mit den Einstellungen gespielt.......und werde dies in den nächsten Tagen und Wochen noch öfter machen.
Es waren jetzt die ersten Bilder mit der D500, ich weiß gar nicht mehr wieviel Bilder ich mit der D300 gemacht habe, bis ich halbwegs wusste was die Kamera kann.

Kleiner Nachtrag.
Die Einstellung Auto ISO habe ich immer abgeschaltet. ISO halte ich so gering wie möglich. Bilder bei Blende 4 und 5,6 sind mir aufgrund des roten Umgebungslichtes viel zu zu rot. Alle Bilder, die ich gestern gemacht habe sind mit Blendenpriorität gemacht.
 
Kommentar

4peterse

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Viel Spaß mit der D500! Rotes Licht ist leider immer ziemlich undankbar. Bin schon auf weitere Bilder gespannt!
 
Kommentar

hansolo22

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
[MENTION=1741]bernd[/MENTION], vielen Dank für Dein Feedback.
Nein, ich nehme es Dir bestimmt nicht übel.Aber möchte trotzdem deiner Theorie von Iphone Bildern widersprechen, da ich auch zeitgleich Bilder mit dem Iphone 7 gemacht habe:rolleyes:
Habe bewusst mit den Einstellungen gespielt.......und werde dies in den nächsten Tagen und Wochen noch öfter machen.
Es waren jetzt die ersten Bilder mit der D500, ich weiß gar nicht mehr wieviel Bilder ich mit der D300 gemacht habe, bis ich halbwegs wusste was die Kamera kann.

Kleiner Nachtrag.
Die Einstellung Auto ISO habe ich immer abgeschaltet. ISO halte ich so gering wie möglich. Bilder bei Blende 4 und 5,6 sind mir aufgrund des roten Umgebungslichtes viel zu zu rot. Alle Bilder, die ich gestern gemacht habe sind mit Blendenpriorität gemacht.

Hallo Detlev, dann noch viel Erfolg ich warte sehnlichst auf eine D900 mit dem Fokusmodul der D500 damit ich bei Portraits nicht immer verziehen muss.

Dennoch eine Anmerkung warum ist rot bei gleicher EV Einstellung und Blende 5,6 mehr rot? Das erschliesst sich mir nicht.

Bearbeitest du die Bilder in LR?
Falls ja steckt mit Sicherheit sehr viel in den Schatten, sicherlich 3 bis 5 Blendenwerte.
Ich wuerde die mal hochziehen und schauen wie die Bilder dann aussehen.

Gibt ja auch Pinsel, Masken, Jalousien mit denen man das selektiv machen kann.

Letztlich, auch ich hatte eine D300 da hab ich bei ISO 800 schluss gemacht, mit der D500 wuerde ich an deiner Stelle mal eine ISO Testreihe machen bin mir sicher das du bis 3200 wenig Unterschiede sehen wirst.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten