Erstaunlich, was man bei Iso 5000 noch rausholen kann


Ambony

Sehr aktives Mitglied

Vor ein paar Tagen mußte ich einen Bluescreen fotografieren, der nur ganz
kurz angezeigt wurde. Um eine brauchbare Verschlußzeit zu bekommen, habe
ich bis auf 5000 Iso hochgefahren, die Blende voll geöffnet. Danach die
Kamera, eine D7100, wieder in ihre Tasche gesteckt und vergessen.
Mit diesen unmöglichen Einstellungen!

Heute die Kamera zum Supermarkt mitgenommen, vor dem für Kinder eine
Veranstaltung von einem Mobilfunkanbieter mit einer professionellen Tänzerin
war:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Alle Bilder waren mit Blende 6,3 und einer 8000stel Belichtungszeit.
Dieses Bild hier war dann trotzdem unterbelichtet und ich habe die nef-Datei
um 0,9 Blendenstufen aufgehellt und anschließend noch entrauscht.

 

Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Warum ISO5000?
1/2000 und ISO 1600-2000 wäre auch was gewesen oder nicht? Dann wäre auch die nachträgliche Aufhellung nicht so stark nötig gewesen...
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software