Frage Erfahrungswerte Tokina AT-X ProI AF 28-70mm 1:2.6-2.8 Angenieux

Metalhead

Sehr aktives Mitglied
Hat hier wer das Objektiv des Thread Titels und kann etwas darüber berichten? Soll richtig toll sein, zwar sehr selten aber wenn man eins mal bekommen kann, ist es sehr günstig. Handelt sich um die erste Tokina Variante voll aus Metall, also die Pro I Version.
 
Bild

Actaion

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Ich hab so eins. Also haptisch ist es ein Panzer und quasi unzerstörbar ;-).
Optisch hat es einen speziellen interessanten, eher kühlen look. Bokeh etwas schwierig teilweise.
Ganz offen ist etwas kontrastarm (an D300, D7000), schon leichtes abblenden bringt aber schnell Besserung. Bei 3,2 schon solide, bei 4 (und höher) knackig und scharf überall.
AF ist recht flott für so ein altes Teil.
Lichtstärke wird immer als 2,8 angezeigt (2,6 gibt es ja als Anzeige nicht), allerdings kommt praktisch tatsächlich ca. 1/3 Blende mehr Licht rein als bei anderen 2,8er-zooms.
 

Awi

NF-F Premium Mitglied
Ich habe die erste Variante mit der runden Metallblende. Ich bin sehr zufrieden damit. Benutze es oft an der D3, auch bei Offenblende.

Diesen Link http://www.johncaz.net/blog/tokina-at-x-pro-af-28-70mm-26-28 kennst du?
Leider ist der mittlerweile überarbeitet. Im alten Link waren auch Beispielbilder im Vergleich zum Nikkor 24-70. Das Nikkor hatte dabei einen höheren Kontrast. Das wars dann aber auch. Das Toki ist ansonsten genau so scharf.

Hier mal ein Beispielbild 70mm Offenblende.
Das Bild wurde verlinkt, weil es entsprechend der NF-Regeln für die Bildpräsentation in Foren zu groß ist. Erlaubt sind 545 kb maximal. (785 kB)

Gruß
Jörg
 

Metalhead

Sehr aktives Mitglied
Ja, die verlinkte Seite kannte ich. Mein englisch ist jetzt nicht perfekt, aber im großen ganzen verstehe ich die durchaus positive Rezension vor allem des 1. Pro Objektives, welches genau das ist, welches ich ins Auge gefasst habe.

Mal schauen, es gibt jetzt ja die Möglichkeit, dass ich mir dieses zulege, und bei Gefallen mein dann wohl überflüssig gewordenes Sigma 17-70 C verkaufen könnte. Das ist zwar auch in meinen Augen gut, wenn ich mich aber durch das Tokina weiter verbessern könnte, dann wären mir auch 2 Linsen für in etwa den Brennweitenbereich wie vorher mit einem Objektiv egal. Schaun wir mal.

Edit: Der Thread kann geschlossen werden, habe zu lange gezaudert und das Glas ist inzwischen verkauft. Schade aber egal.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben