Erfahrungen & Tipps zum Kauf von Software via ebay

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

cyrano

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo an alle Photoshop-User,

hat jemand einen Tipp welche Anbieter in ebay zuverlässig sind und keine Fake-Bundles verkaufen?

Ich kann mir nicht wirklich erklären wie dort CS 2 für 900 euro weniger angeboten werden kann im Vergleich zum Herstellerpreis - auch nicht mit dem Argument das der Fachhandel ins Leere greift.

Danke für Tipps & Hinweise.
 
Anzeigen

asshop

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,
warum überhaupt eine Vollversion für über 900 Euro kaufen?
Kauf die doch Photoshop 6.0 bei Ebay für ca 35 Euro und mach
das CS2 Upgrade für 288,84 bei Adobe.
Gruß
 
Kommentar

Rotauge

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo!
Ich befürchte, ganz so einfach ist das Updating eines ps 6 von ebay nicht in jedem Fall, da meistens OEM-Versionen dort verkloppt werden. Und darunter versteht man dann "unbundling", was den Tatbestand der Softwarepiraterie im Sinne von Adobe u.a. erfüllt. M.a.W.: Man erwirbt für € 35 eine illegale Kopie.
Zitat von der Adobe-Hompage:

" Formen der Software-Piraterie......

Unbundling
Hersteller vertreiben oft einfachere Ausstattungen ihrer Software oder seltener auch Vollversionen zu günstigeren Preisen als die ,Stand alone-Vollversionen" zusammen mit Hardware, anderer Software, anderen Produkten ( z. B. Kameras, Videoschnittkarten) oder Dienstleistungen (Internet-Zugang). Im Folgenden wird dies als Drittportfolio bezeichnet. Anknüpfend an die Bezeichnung der Hardware-Hersteller als ,Original Equipment Manufacturer" bezeichnen die Hersteller diese nur im Paket mit anderen Produkten oder Dienstleistungen erwerbbare Software als OEM-Versionen. Die Trennung der OEM-Version von dem Drittportfolio, womit sie ursprünglich verknüpft war, und deren nachfolgenden separaten Verkauf nennt man Unbundling. Der Erwerber einer solchen vom Verkäufer ,ungebundelten" Software handelt beim Benutzen der Software dann illegal, wenn der Rechteinhaber dem Verkäufer vertraglich untersagt hat, die Trennung der Software von dem Drittportfolio vorzunehmen.
Beispiel: Wenn Adobe Systems Adobe Photoshop Elements mit einer Kamera im Bundle auf den Markt bringt, es Ihrem Händler vertraglich untersagt hat, die beiden Produkte zu trennen, der Händler Ihnen trotzdem Adobe Photoshop Elements separat verkauft und Sie schließlich Adobe Photoshop Elements nutzen, handeln Sie ohne ein von Adobe Systems eingeräumtes Nutzungsrecht."


Gruß
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Irgendwo habe ich gelesen, daß der Bundesgerichtshof das Verbot, OEM-Versionen gesondert zu verkaufen, für nichtig erklärt hat, aber ich weiß nicht mehr wo, und ich weiß auch nicht, ob das stimmt.
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
Registriert
@christian

Danke Dir für diesen wertvollen Hinweis! War mir bisher nicht bekannt.

BG
diro
 
Kommentar
Oben Unten