Endlich wieder zu Hause!


frankliebke

Sehr aktives Mitglied
Hi,

nun hab ich meine D700 endlich und ja, ich kann nur wiederholen was alle vor mir schon rausgefunden haben: Der Sucher ist Klasse! Ich bin nun von F2, F3, F4. FM2 usw. über Sinar und Pentax 67 (wegen Format) und D200 endlich!!! wieder zu Hause! Habe heute meine D700 bekommen und kann wieder alles so machen wie zu analogen Zeiten, abgesehen davon das die Qualität eine Wahnsinnschub gemacht hat. Bin einfach überglücklich und kann nun noch mehr allen D700 und D3-Besitzern nachempfinden, wie toll es ist mit diesen Geräten zu arbeiten.

Viele Grüße
Frank
 

frankliebke

Sehr aktives Mitglied
gratuliere, ich freu mir ja auch grad den a+++++ ab, welche linsen hast du?
lg
gerhard
Hi,
danke, gratuliere Dir auch! Ist ja ein Hammerteil. Hab gestern ein paar Sachen im Garten getestet mit einigen Objektiven. War erstaunt wie gut sich die Sigmas 17-35 und 12-24 machen, besser als an der D200, deshalb werden die erst mal noch bleiben. Musste heute nach dem Wählen in den Naturpark Barnim an meinem Auftrag für die Landesanstalt für Großschutzgebiete weiterarbeiten. Also alles lief irgendwie wie gewöhnt aber machte unendlich mehr Spaß. Der Sucher, man kann es nicht genug betonen wie toll das Arbeiten damit zur reinen Freude wird. Ist irgendwie auch klar warum die Amerikaner dazu Finder sagen, logisch oder? So stelle ich mir die Kollegen vor, als sie das erste Mal eine D3 zum Ausprobieren bekommen haben. Danach will man nicht mehr zurück! Aber auch das Display ist ´ne Wucht, da macht ja das Bildergucken nach der Aufnahme schon Spaß. Und die Farben sind viel treffsicherer und angenehmer im Vergleich zur D200. Bin heute absolut geschafft aber über die Ergebnisse glücklich wie schon lange nicht.

Ja, die Objektive: zu den Sigmas das AF35-70D, das 70-200 AF-VR, 1,8/50AF; 2,8/28AF
Manuelle Nikkore:3,5/55Micro (alte Ausführung mit angefrästem Mitnehmer zur Blendeneinstellung, dito ein altes 1,4/50, beide an der D700 sehr schön.
1,4/85; 2/35; 2,8/300 + Zweifachkonverter.

Also wie Du siehst bunt gemischt und teilweise recht betagt. Nun teste ich auch nicht an Bücherwänden sondern klink die Brennweite ins Bajonett und mache damit meine Jobs. Ich stelle damit Kalender her, auch im Panoramaformat, habe gerade (noch mit D200) Werbewände 3,50mx2,50m für eine Parteienwerbung im Nachbarort gemacht, ebenso Werbung in Größe 4,25mx2,55m für unsere Stadtwerke, Flyer, Broschüren, Messekataloge für eine Weltweit agierende Firma usw. Und das alles in gehobener Qualität! Die Fotos sind einfach gut und ich wette, kein Tester kann mir am Ergebnis sagen, womit gemacht.

Ich bin absolut happy das es jetzt erschwingliche und qalitativ sehr hochwertige Nikons im Vollformat gibt.

Wenn ich es schaffe setze ich demnächst hier noch ein paar Fotos dazu.

Viele Grüße
Frank
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software