Einsteigerfragen rund um D90 und Sonnenuntergangs- u. Sonnenaufgangsbilder

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

bengo

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Zusammen,

so, seit ein paar Wochen bin ich stolzer Besitzer einer Nikon D90.:up: Ich arbeite mich gerade ein und entdecke immer neue Sachen bzw. Einstellungen.:dizzy:
Früher habe ich mit einer kompakten digitalen von Nikon fotografiert.
Gestern habe ich Fotos einer Bekannten gesehen. Sie hat eine Nikon D5000 und ich war von den Aufnahmen im Sence Modus begeistert. Ob Nachtaufnahme oder Sonnenuntergang.
Ich möchte hier nicht diskutieren, ob eine SLR diese Programme besitzen sollte oder nicht. ;)
Mich interessiert wie gut Fotos mit einer D90 und den richtigen Einstellungen werden können.
Ich habe es bis jetzt nicht hinbekommen :heul:
Bilder mit kurzer Erklärung wären super.


LG aus Duisburg
Marco
 
Anzeigen

HeliBernd

Sehr aktives Mitglied
Registriert
AW: Zeigt Eure Sonnenuntergangs / Sonnenaufgangsaufnahmen

Hallo Marco;
Glückwunsch, die D90 ist auf jeden Fall eine gute Cam, mit der Du gute Bilder machen kannst.
Die Programme kommen eigentlich aus den Compact Cam Programm. Je mehr die Cam Richtung Profikamera gehen, desto tiefer sind die Programme in den Menüs versteckt oder gar nicht mehr vorhanden.
Was Du bei der Cam verstehen musst, ist die Abhängigkeit von ISO, Blende und Verschlusszeit und auf was Du die Priorität je Bild setzen musst (z.B. bei Sport auf eine kurze Belichtungszeit etc.).
Das macht auch das entsprechende Programm in der Cam. Weiterhin beeinflusst das Programm aber noch die JPG-Bild Bildentwicklung, ja Du liest richtig auch in der Digicam findet eine "Entwicklung" statt.
Die Cam nimmt das Bild vom Sensor als RAW / NEF Bild auf, dieses sind die Rohdaten des Chip. Das jeweilige Programm nimmt das RAW Bild und entwickelt es nach den Vorgaben des Programm (beim Portrait-Programm z.B. wird ein Weichzeichner) zum JPG.
Um das nicht automatisch zu machen, nutzen die meisten hier im Forum Programme wie Photoshop, NX2 o.ä. um die Entwicklung des Bildes zu beeinflussen.
Mach mal folgendes, stelle die D90 so ein, dass sie RAW & JPG auf die Speicherkarte schreibt (wie steht im Handbuch), mach ein paar Aufnahmen mit unterschiedlichen Programmen und schau die die RAW und JPG Bilder an. Dann mach das gleiche im A und S Mode, da wirst du kaum Untersciede sehen. Ich denke dann hast Du einen ersten Eindruck wie die Programme arbeiten.
Schau doch mal ob es z.B. an der VHS einen SLR Kurs gibt, ich denke das könnte auch helfen.
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
AW: Zeigt Eure Sonnenuntergangs / Sonnenaufgangsaufnahmen

Moin,

viel Spaß mit der D90 und arbeite Dich durch das hier durch, dann wird Dir maches klarer werden.
Dann klappt das auch mit den Sonnenuntergängen. Aber nicht wegen der Programme der Kamera, sondern weil Du weißt, was Du wie machen musst.
 
Kommentar

bengo

Aktives NF Mitglied
Registriert
AW: Zeigt Eure Sonnenuntergangs / Sonnenaufgangsaufnahmen

Hallo Bernd,

vielen Dank für Deine Antwort. Dass habe ich jetzt verstanden :)
Werde ab jetzt mal Bilder in beiden Formen aufnehmen und versuchen, etwas daraus zu machen.
Grüße
Marco
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten