Einsatzgebiet von Objektiven

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

zwieback-dude

Unterstützendes Mitglied
Registriert
N'abend,

zur späten Abendstunde frage ich mich.. was ist der Unterschied zwischen einem 30mm und einem 50mm Festbrennweitenobjektiv? Wann setzt man sie wo ein? Und welche Brennweite benutzt man, um ungefähr das Sichtfeld des Menschen abzudecken?

Grüße,
zwieback-dude
 
Anzeigen

Norbert43

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das kommt darauf an, ob Du analog oder digital fotografierst.

Analog: 30mm, leichter Weitwinkel z.B. gut für Landschaft, Gruppen, Architektur.

50mm, Normalobjektiv entspricht in etwa der normalen Sehweise. Universell verwendbar, wurde in früheren Jahren standardmäßig mit der Kamera verkauft.

Digital: Umrechnen mit Faktor 1,5

30mm entspricht 45mm Kleinbild (analog) Normalobjektiv

50mm entspricht 75mm Kleinbild. Fast klassische Brennweite für Portraitaufnahmen.

__________________

LG Norbert
 
Kommentar
Oben Unten