ein UFO am blauen Himmel....

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

HADAM

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Eine Woche habe ich meine D70, heute seit langem schönes Wetter mit blauem Himmel, kleine Blende und siehe da: Ein UFO oder besser Staub auf dem Sensor. Obwohl ich das Kit-Objektiv in sekundenschnelle montiert hatte und noch kein Objektiv gewechselt habe, habe ich schon mit diesem Problem zu kämpfen.
Frage: Da ich mir erst diverse Gerätschaften besorge muss und
gerne weiterfotografiere: Muss der Staub schnell runter , weil er sich sonst festbrennt und kann er erstmal draufbleiben?

Meit Kit-Objektiv hat auch schon Staub auf der Linse , leider von innen.
Wenn ich jetzt mein 50/1.8 bekomme, schick ich es wohl ein. Muss ja nicht sein, oder?
 
Anzeigen

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
weil er sich sonst festbrennt und kann er erstmal draufbleiben?

Da "brennt" nix fest. Lass es einfach bist du sicher bist was du tust!
Übrigens kann man im Capture ein Referenzbild dazu verwenden den Staub rauszurechnen.

Meit Kit-Objektiv hat auch schon Staub auf der Linse , leider von innen.

Würde das nicht überbewerten, aber wenn es arg ist dann:

Muss ja nicht sein, oder?


...stimm das so.
 
Kommentar
Oben Unten